Artikelverzeichnis
  • Surftips

    Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html

  • Februar 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Wo gibt es eine preiswerte Brust OP?

    Von admin | 29.September 2011

    Diese und weitere Fragen stellen sich Frauen, die ihren Busen verändern lassen wollen. Viele Stars haben das in der Vergangenheit machten lassen und sich ihre Brüste vergrößern lassen. So ein ordentlicher Busen ist schon ansehnlich und die Blicke der Männer sind dieser Frau gewiss. So besteht der Traum nach solch einem Busen. Aber so ein neuer Busen kostet Geld und das kann in den Fachkliniken Deutschlands bis zu 7.000 Euro kosten. Das ist ein ganz schöner Batzen Geld, was viele Frauen nicht besitzen. Bei dem Vergleich der Brustvergrößerung Kosten in Deutschland ist festzustellen, das die Fachkliniken hohe Kosten haben. Besonders die Nebenkosten sin hier extrem hoch und das schlägt sich dann bei den doch hohen Preisen nieder.

    Anders sieht es bei einem Vergleich der Brustvergrößerung Kosten im Nachbarland aus. Hier können die Frauen erhebliche Kosten einsparen. Diese Fachkliniken besitzen das gleiche hohe Niveau wie die Fachkliniken in Deutschland. Der Unterschied ist, die Nebenkosten liegen hier deutlich niedriger als in Deutschland. Alle EU-Fachkliniken in Tschechien verfügen über hochqualifiziertes Personal. Natürlich spricht das Personal deutsch und deshalb können die plastischen Chirurgen ein umfangreiches Beratungsgespräch führen. Aber schon in Deutschland gibt es die ersten Informationen und für die Vermittlung dieser Dienstleistungen ist das Vertrauen zu ihren Patienten ausgesprochen wichtig.

    Die Frau, die sich vorher informieren möchte, erhält auf Anfrage ein umfangreiches Informationspaket. Darin werden alle Brustvergrößerung Kosten erklärt und diese Preise sind auch verbindlich. So gibt befinden sich im Nachbarland Tschechien zahlreiche Fachkliniken die Schönheitsoperationen vornehmen. Nach dem Eingriff können dann gleich die Patienten einen Urlaub genießen. Diese Fachkliniken befinden sich alle in einer herrlichen Landschaft und hier erfolgt die Genesung ausgesprochen schnell. Seit fast 12 Jahren besteht jetzt schon die Partnerschaft und der Andrang in diesen EU-Fachkliniken ist weiterhin groß. Nach dem Eingriff werden dann weitere Schritte zur Genesung vor Ort unternommen. Wohlbehalten und gestärkt geht es dann zurück in die Heimat.

    Author admin

    Topics: Lifestyle | Kommentare deaktiviert für Wo gibt es eine preiswerte Brust OP?

    Kommentare geschlossen.