Artikelverzeichnis
  • Oktober 2017
    M D M D F S S
    « Okt    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Wale beobachten ist mehr als faszinierend

    Von hethiter | 24.August 2012

    Es gibt viele Möglichkeiten, wilde Tiere in ihren Lebensräumen zu beobachten. Auch die Tiere in den alpinen Regionen sind sehenswert. Aber wer den Ozean samt seinen Bewohnern liebt, der wird sich beim Wale Beobachten so richtig wohl fühlen in seiner Haut. Umweltkatastrophen und gewinnorientierte Fischerei haben viel Schaden im salzigen Wasser angerichtet. Doch es gibt noch genug Plätze, um mit geeigneten Booten Ausschau zu halten nach den riesengroßen Walen. Rund 75% der weltweiten Beobachtung von Walen und Delfinen findet von Booten aus statt. Viele Forscher versuchen auch von der Küste aus mit Spezialgeräten die Großen Säugetiere zu studieren.

     

    Denn sie sind der Auffassung, dass durch die unmittelbare Nähe des Menschen das Sozialleben der Riesen gestört wird. Auch per Flugzeug kann man die Reisen der Wale durch die Meere verfolgen. Doch die Beobachtung vom Flugzeug oder vom Helikopter aus ist für Normalsterbliche doch ein wenig teuer. Man kann mit Führungen auch mit Walen auf direkte Hautfühlung gehen. Das Schwimmen mit Walen bleibt wohl für immer in bester Erinnerung. Wale beobachten macht einen Riesenspaß und erfüllt das Herz mit unglaublicher Freude. Grauwale im Pazifik und Blauwale im Nordatlantik werden am häufigsten beobachtet. Es folgen die Glattwale in Südafrika und die Buckelwale vor den australischen Küstengebieten.

     

    Die Sichtungswahrscheinlichkeit ist beim Wale Beobachten das Hauptkriterium, da es sich ja um Tiere handelt, die sich frei und fast ohne Einschränkungen in den Sieben Meeren bewegen können. Es ist immer auch eine Frage des Glücks, wenn man mit dem Boot den Hafen verlässt und Wale aufspüren will. Es gibt natürlich auch Veranstalter, die eine Sichtungsgarantie gewähren.

     

    Wenn man es nicht geschafft hat Meeresbiologe zu werden, so gibt es dennoch genug Möglichkeiten auf diesem Planeten, um seinen Traum wahr werden zu lassen. Man sollte sich im Netz genaue Infos besorgen, denn man lebt, um etwas zu erleben. Wer Wale beobachten möchte, der kann das auch im Mittelmeer. Man muss nicht notgedrungen bis ans Ende der Welt fliegen.

    Author hethiter

    Topics: Reisen | Kommentare deaktiviert für Wale beobachten ist mehr als faszinierend

    Kommentare geschlossen.