Artikelverzeichnis
  • Oktober 2017
    M D M D F S S
    « Okt    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Teepads – die schnelle Alternative

    Von Ansgar Offermanns | 24.November 2009

    Jeder Teetrinker hat mit einem gewissen Maß an Neid, die Nutzer der Kaffeepadmaschinen betrachtet, die innerhalb von Sekunden zu einem Genußerlebnis kommen können. Teetrinker gelten als Genießer, da sie das Getränk erwählten, welches in heissem Wasser ziehen muss, welches zu einem Ritualgetränk werden konnte. Welches jeden Nachmittag zur schönsten Zeit des Tages werden ließ. Mit dem Aufbrühen, dem Ziehenlassen, dem Warten entstand ein Ritual, welches nun auch dank der Teepads schneller stattfinden kann.

    Der Kunde, der Teetrinker, steht vor einer Auswahl an Tees, die in einer Vielfalt auftreten, dass man sich in einem Teegeschäft zu befinden glaubt. Der Onlinehandel mit den Teepads ist stark im Vormarsch, doch auch in Supermärkten findet man eine reichhaltige Auswahl toller Tees, speziell für die Padmaschinen. Jeder Teetrinker kennt das Problem, dass Tee nicht mit kochendem Wasser übergossen werden darf, da der Geschmack darunter leidet und es liegt nun der Verdacht nahe, dass diese Teepads den Geschmack nicht so kräftig entfalten können. Doch das ist ein Irrglaube, denn die Padmaschinen, sind dafür ausgelegt, das Wasser für den Kaffee ebenfalls nicht kochen zu lassen. Kaffee ist, was die Temperaturen des Wassers angeht, sehr empfindlich und wird schnell bitter, wenn das Wasser zu heiss auf die gemahlenen Bohnen trifft. Das machen sich die Teepads zu Nutze.

    Die Abstimmung der gemahlenen Teeblätter sind genau dafür ausgelegt, ihren Geschmack ohne Wartezeit zu entfalten. So haben sie den Vorteil auf ihrer Seite, können jedoch das Ritual des handgebrühten Tees nicht brechen. Lose Teeblätter die im Wasser ziehen, sind nunmal durch Nichts zu ersetzen und auch das Aroma kann man nicht erreichen, allerdings trumpfen die Teepads gegenüber den Teebeuteln, da diese das gleiche Prinzip verfolgen, aber die Wartezeit nicht umgehen können. Für den schnellen Teegenuss, sind die Teepads also eine willkommene Alternative, doch sie können den Geschmack von losem Tee nicht ersetzen.

    Author Ansgar Offermanns

    Topics: Lifestyle | Kommentare deaktiviert für Teepads – die schnelle Alternative

    Kommentare geschlossen.