Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Kreta kann auch per Mietwagen bereist werden.

    Von admin | 25.Mai 2009

    Die Mittelmeerinsel Kreta gehört zu den Wahrzeichen Griechenlands. Sie ist für Reisende aller Art ein attraktives Ziel, da sie viele unterschiedliche Facetten besitzt, so, dass sowohl der Individualtourist als auch der Pauschalreisende auf seine Kosten kommt. Da die Insel in den Sommermonaten kaum Niederschlag aufzuweisen hat, ist sowohl ihre Erkundung mit dem Rucksack als auch der Aufenthalt auf dem Campingplatz ohne Wetterrisiko möglich, lediglich für genügend Sonnenschutz sollte immer gesorgt sein. Besonders interessant ist, dass Nord- und Südküste von Kreta durch ein Gebirge getrennt sind, und somit nicht nur der Badeurlauber oder der Wanderer eine attraktive Natur vorfindet, sondern ebenso der Kletterer und Mountainbiker. Wer die ganze Insel kennen lernen möchte ist gut beraten, Kreta mit einem Auto zu bereisen, vorzugsweise mit einem Mietwagen. Kreta bietet zwar auch öffentliche Verkehrsmittel, mit einem Mietwagen ist man aber unabhängig von diesen wie auch von den Angeboten der Reiseveranstalter. Mietwagen sind besonders gut in Matala zu erhalten, da die Lage dieses Örtchens, das durch seine Strandhöhlen bekannt geworden ist, sich als Ausgangspunkt für eine Autoreise durch Kreta anbietet. Während die Städte Chania und Heraklion mit ihren belebten Zentren und Flughäfen ein eher großstädtisches Flair bieten, lassen sich mit dem Mietwagen auch kleine Küstenstädte mit Sand- oder Kiesstränden und Naturhäfen anfahren.

    Author admin

    Topics: Reisen | Kommentare deaktiviert für Kreta kann auch per Mietwagen bereist werden.

    Kommentare geschlossen.