Artikelverzeichnis
  • November 2017
    M D M D F S S
    « Okt    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Hotels über Internetportale buchen

    Von Wilhelm | 18.Januar 2012

    Ein Leben ohne Internet können sich viele Menschen nicht mehr vorstellen. E-Mails schreiben, einkaufen, Radio hören, Fernsehen schauen und vieles mehr, erledigen die Nutzer täglich über das Internet. Auch immer mehr Reisen bzw. Hotels werden inzwischen online gebucht. Doch entgegen vieler Meinungen, bringen Hotelbuchungen, die online getätigt werden, nicht nur Vorteile mit sich.

    Preise vergleichen lohnt sich

    Wer einen Urlaub plant, sollte auf alle Fälle gründlich die Preise vergleichen. Internetportale sind gegenüber der Buchung in einem Reisebüro in der Regel günstiger, jedoch ist dies nicht immer der Fall. Eine Preisauskunft bei einem Reisebüro sollte daher auf jeden Fall eingeholt werden und auch bei den Onlineanbietern gibt es von Anbieter zu Anbieter oftmals gravierende Preisunterschiede. Durch einen sorgfältigen Preisvergleich kann sichergestellt werden, dass das vermeintliche Schnäppchen auch wirklich ein solches ist.

    Achtung bei Hotelbewertungen

    Viele Kunden orientieren sich bei der Buchung eines Hotels gerne an den im Internetportal veröffentlichten Bewertungen. Diese sind zwar in der Regel ein guter Anhaltspunkt, sollten aber dennoch mit Vorsicht genossen werden. Heutzutage gibt es leider viele schwarze Schafe in der Branche, die Bewertungen für Hotels erfinden bzw. schamlos beschönigen. Einer Empfehlung von Freunden oder von einem Mitarbeiter aus einem Reisebüro, ist daher schon eher zu trauen, als den Angaben im Internet. Eine gründliche Recherche über das jeweilige Hotel, ist vor der Buchung dringend zu empfehlen. Hotels, die im Internet in den höchsten Tönen gelobt werden, können sich ansonsten, im schlimmsten Fall, als wahrer Albtraum erweisen.

    Bilder können lügen

    Auch den Bildern im Internet oder in Katalogen sollte keineswegs blind vertraut werden. Ebenso wie Hotelbewertungen, können diese geschönt sein. Durch geschicktes Fotografieren entstehen falsche Eindrücke und negative Details werden außer Acht gelassen. Außerdem können die Bilder der Hotels veraltet sein und nicht mehr dem aktuellen Stand entsprechen. Hier ist ebenfalls äußerste Vorsicht angesagt und eine gründliche Recherche notwendig.

    Nur bei seriösen Anbietern buchen

    Kunden, die ihr Hotelzimmer online buchen möchten, sollten bei der Wahl des Anbieters auf Seriosität achten. Nicht selten haben Kunden schon über ein Internetportal Hotels gebucht, welches sich dann bei der Anreise als ausgebucht erwiesen hat. Zertifizierungen können dabei helfen, einen seriösen Anbieter zu identifizieren und Empfehlungen von Freunden und Bekannten sind zusätzlich wertvolle Hilfen.

    Author Wilhelm

    Topics: Urlaub | Kommentare deaktiviert für Hotels über Internetportale buchen

    Kommentare geschlossen.