Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Fotoverjüngung durch medizinische Laser

    Von admin | 18.Februar 2011

    Möchte man das eigene Erscheinungsbild verjüngen, kann man sich schmerzhaften Operationen in Form von Lifting oder Tränensackbeseitigung unterziehen, denn Gesichtsmasken und Cremes helfen nicht bei tiefen Falten oder schlaffer Haut.

    Medizinische Laser greifen an dieser Stelle ein, sie erfordern keine schmerzhafte Behandlung, aber erzielen ein eindeutiges Ergebnis.

    Die Fotoverjüngung erfolgt durch die Space Moduled Ablation  und durch diese Methode werden tiefe Falten geglättet und die Hautstruktur kann verbessert werden. Außerdem erfolgt durch diese Behandlung eine Straffung der Haut. Für die Behandlung wird ein medizinischer Laser eingesetzt, es handelt sich um einen Ablations-Laser. Ein Ablations-Laser wird hauptsächlich für die Hautregeneration verwendet. Das darunterliegende Hautgewebe bleibt unberührt, es wird nicht einmal erwärmt, sondern nur die obere Hautschicht wird schichtweise verdampft. Diese Methode gehört zu den traditionellen Verfahren und ist leider noch nicht komplett schmerzfrei.

    Mittlerweile sind aber neue Techniken entwickelt worden, die ein vergleichbares Ergebnis liefern, aber keine Schmerzen beim Behandelnden verursachen und eine deutlich geringere Rehabilitationsphase benötigen. Ein Erbium Laser kommt hierbei zum Einsatz. Diese Technik wurde auch entwickelt, da kosmetische Eingriffe immer häufiger von Patienten verlangt werden.

    Die neue Laserstrahlung verteilt die Energie von einem Laserstrahl auf viele Mikrostrahlen. Ca. 1000 Mikrostrahlen per Quadratzentimeter werden eingesetzt. Da es winzige Öffnungen sind, die durch einen neuartigen Laserstrahl verursacht werden, entstehen keine Schmerzen. Das bedeutet aber nicht, dass dieser Eingriff vom Körper unbemerkt bleibt. Tausende von Nervenendigungen liegen auf der Haut und somit reagiert der Körper sogar sehr intensiv auf diese Behandlung, jeder der Mikrostrahlen sendet ein Signal an den Körper, der dadurch die Hautregeneration in Gang setzt und beschleunigt. Neues Kollagen wird durch das Heilverfahren gebildet, wodurch die Poren verengt und die Haut allgemein gestrafft wird.

    Diese schonende, moderne Behandlung von Narben und schlaffem Hautgewebe findet in der Kosmetik sehr häufige Anwendung. Das mag auch daran liegen, dass die Rehabilitationsphase nur wenige Tage andauert, sie wird auf zwei bis vier Tage geschätzt.

    Author admin

    Topics: Lifestyle | Kommentare deaktiviert für Fotoverjüngung durch medizinische Laser

    Kommentare geschlossen.