Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Englisch in der Globalisierung heute

    Von admin | 4.Februar 2009

    In Zeiten der Wirtschaftskrise könnte die Globalisierung für einige Unternehmen zum wahren Alptraum werden, denn zu sehr haben sich viele Unternehmen auf den Export versteift. Aber es werden auch wieder bessere Zeiten kommen. Bis dahin haben die Unternehmen Zeit ihre Mitarbeiter für den internationalen Handel zu schulen – die Weltsprache Englisch spielt dabei eine große Rolle. Durch Englisch unterhalten sich nämlich die Unternehmen weltweit miteinander. Desto besser die Mitarbeiter zweier zusammenarbeitender Unternehmen sich untereinander verständigen können, desto besser läuft das Geschäft und desto weniger kommt es zu Missverständnissen. Die Entwicklung der letzten Jahre und auch Jahrzehnte ist dabei faszinierend: Waren es früher nur wenige Unternehmen, die sich auf dem internationalen Parkett bewegten und sich auch in eine Englische Suchmaschine eintragen ließen, verfügen heute zahlreiche Unternehmen über eine internationale Webseite. Das heißt auf den Portalen existieren kleine Buttons – meist in Form von Länderflaggen – bei deren Klick darauf die ursprünglich deutschen Texte in der jeweiligen Sprache erscheinen. Englisch, Französisch, Spanisch, aber auch Chinesisch – das sind nur einige der Sprachen, in die deutsche Unternehmen ihre Webseite noch erscheinen lassen. Dies ist oftmals davon abhängig, mit welchen Unternehmen in welchen Ländern das jeweilige Unternehmen in Kontakt steht, bzw. wohin es seine Produkt und Dienstleistungen letztlich liefert.

    Author admin

    Topics: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Englisch in der Globalisierung heute

    Kommentare geschlossen.