Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Empfehlungsmarketing: So schaffen Sie die richtigen Voraussetzungen

    Von admin | 9.Dezember 2008

    Das Empfehlungsmarketing eignet sich für kleinere Unternehmen genauso wie für grosse Unternehmen. Grundsätzlich ist jedoch in kleineren Unternehmen oder im Rahmen einer Existenzgründung meist nur ein geringes Budget für das Marketing vorhanden. Aus diesem Grunde ist das Empfehlungsmarketing in diesen Fällen besonders vorteilhaft. Wer eine Existenzgründung plant, der sollte ausserdem von Anfang an die richtigen Voraussetzungen für Empfehlungen schaffen. Empfehlungen sind entgegen der landläufigen Meinung kein Zufall. Grundsätzlich gibt es zwei Kriterien, die zu Empfehlungen führen: Die Sympathie der Kunden oder Geschäftspartner, die Empfehlungen aussprechen und hervorragende Leistungen. Eine enge Kundenbeziehung und Sympathiewerte beim Kunden sind also die erste Voraussetzung, die erfüllt sein muss. Wer sich in Kundengesprächen schwer tut, einen persönlichen Kontakt aufzubauen, der sollte sich nicht scheuen, ein Seminar zu diesem Thema zu besuchen. Die nächste Voraussetzung für erfolgreiches Empfehlungsmarketing ist eine hervorragende Leistung. Unter einer hervorragenden Leistung sollte eine Leistung verstanden werden, die die Erwartungen des Kunden übertrifft. Wer also lediglich das normale Mass anbietet und den Kunden gerade so zufrieden stellt, bekommt weniger Empfehlungen. Ihre Aufgabe lautet also: Finden Sie heraus, was Ihren Kunden wichtig ist, was Ihre Kunden als "normal" betrachten und was über das übliche Mass hinausgeht. Oft sind es nur Kleinigkeiten im Service, die einen Anbieter von einem anderen Anbieter abheben und die für die Übererfüllung von Erwartungen sorgen. Schaffen Sie sich solche Vorteile, sie sind eine Voraussetzung für echte Erfolge mit dem Empfehlungsmarketing. Eine weitere Voraussetzung für das Empfehlungsmarketing ist, dass Ihr gesamtes Marketing-Konzept auf das Erhalten von Empfehlungen ausgerichtet ist. Sie sollten also beim Produktprogramm, bei der Preisgestaltung, bei der Kommunikation und bei Ihrer Vertragsgestaltung stets im Blick behalten, was letztlich zu Empfehlungen führt. Wichtig ist insbesondere die Wahrnehmung der Kunden: Ihre Kunden sollten Sie als Kompetenz und fachlich versiert wahrnehmen und zwar für bestimmte Leistungen. Wer eine Existenzgründung als Einzelperson anstrebt und einen wahren "Bauchladen" anbietet, der wird nicht als kompetenter Fachspezialist wahrgenommen. Konzentrieren Sie sich also auf das, was Sie gut können – nur hier lassen sich Spitzenleistungen erzielen. Konzentrieren Sie sich dann auf Zielkundengruppen, die möglichst homogen (gleichartig) sind. Je mehr Sie darauf setzen können, dass Ihre Zielkundengruppen untereinander vernetzt sind und sich miteinander austauschen, umso eher können Sie auf Empfehlungen hoffen. Damit wird dann Ihre Existenzgründung sicherlich zum Erfolg.

    Author admin

    Topics: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Empfehlungsmarketing: So schaffen Sie die richtigen Voraussetzungen

    Kommentare geschlossen.