Artikelverzeichnis
  • April 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Ein unglaubliches Phänomen

    Von admin | 8.Januar 2010

    Vom Hellsehen ist die Menschheit schon seit Jahrhunderten fasziniert, fühlt sich von der Aura, die dieses Phänomen umgibt, magisch angezogen, wie von einer geheimnisvollen Kraft. Vermeintlich mit der Gabe des Hellsehens ausgestattete Menschen geben vor, in die Zukunft schauen und somit Ereignisse und Dinge vorhersagen zu können. Auch Vergangenes bleibe ihrer Hellsicht nicht verborgen. Diese Spiritualität verleihe ihnen weiterhin die Fähigkeit, tief in die Seele eines Menschen blicken zu können und auch sein Karma erkennen zu können. Demnach habe jeder Mensch bereits früher schon einmal gelebt und werde auch immer wieder geboren. Jede Handlung habe auch seine Folgen (was ja durchaus richtig ist). Diese bekomme man entweder schon im aktuellen oder einem späteren Leben zu spüren und könne diese jetzt in die richtigen Bahnen leiten oder dann eben später. Der Hellseher gibt vor, sich über das jedem Menschen eigene Energiefeld mit dem Ratsuchenden zu verbinden und somit Impulse empfangen zu können, die er dann entsprechend deuten könne. Das gehe sogar telefonisch, nur über die Stimme! Für ihn sei es ein Leichtes, Fragen zu Liebe und Partnerschaft, Gesundheit, Beruf und Finanzen etc. aus dem Stand heraus nur über seine Hellsicht zu beantworten. Das Hellsehen ohne Hilfsmittel ist keine Kunst, die man in erster Linie erlernen kann, sondern sie wird einem in die Wiege gelegt. Es gibt natürlich heute auch Seminare, wo man hellseherische Fähigkeiten erwerben kann. Der „geborene“ Hellseher jedoch verfügt schon seit seiner Kindheit über Fähigkeiten, die er zunächst nicht richtig einzuordnen wusste. So kommunizierte er vielleicht schon als Kind insgeheim mit den Engeln. Natürlich hatte er es dadurch im Umgang mit anderen Menschen nicht immer leicht, weil Missverständnisse vorprogrammiert waren. Oft machen es sich diese Menschen aber dann im Erwachsenenalter zur Aufgabe, diese Berufung zum Beruf zu machen und arbeiten fortan als „Lebensberater“. Einige benutzen für ihre Arbeit Karten, ein Pendel oder die Glaskugel etc. Viele arbeiten aber auch ohne diese Werkzeuge. Ihnen werden die Antworten auf die Fragen des Ratsuchenden „von oben eingegeben“, nachdem sie sich mit seinem „Energiefeld verbunden“ haben. Der Hellseher benötigt dazu vom Ratsuchenden meist nur wenige Angaben, wie den Namen und das Alter, vielleicht lässt er sich noch das Sternzeichen nennen. Jeder Hellseher beratet auf seine eigene Art und Weise, deshalb sollte auch vor der Beratung ein Feedback über den jeweiligen Hellseher eingeholt werden.

    Author admin

    Topics: Lifestyle | Kommentare deaktiviert für Ein unglaubliches Phänomen

    Kommentare geschlossen.