Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Die Kraft der Proteine – www.whey-proteine.de/

    Von admin | 24.August 2010

    Für Hochleistungs – und Kraftsportler ist es unumgänglich, dass sie sich gesund und ausgewogen ernähren. Durch die hohe körperliche Belastung werden dem Körper wichtige Stoffe entzogen, wie etwa Proteine. Diese sind aber für den Stoffwechsel, den Muskelaufbau und die Fettverbrennung unerlässlich. Aus diesem Grund nehmen viele Sportler Nahrungsergänzungen wie Proteinshakes zu sich, um den Körper mit der nötigen Energie zu versorgen. Auf www.whey-proteine.de/ erhält man alle wichtigen Details zum Thema Eiweiß und Whey Proteine.Der Begriff Whey bedeutet übersetzt so viel wie Molke. Diese Molke entsteht als Abfallprodukt bei der Käseherstellung, hat aber diese Bezeichnung aber bei weitem nicht verdient. Durch eine dementsprechende Weiterverarbeitung können daraus Konzentrate und Isolate gewonnen werden, die aus bis zu 90 % Whey Proteinen bestehen.Die Internetseite www.whey-proteine.de/ präsentiert für alle Sportbegeisterten, aber auch für unsportliche Personen, die exakten Vorteile dieses Molke Proteins. Die Liste der positiven Effekte ist sehr lange, negative sind bisher nicht bekannt. Das Whey Protein liefert dem Körper Eiweiße und einen hohen Anteil an BCAA Aminosäuren. Diese Bestandteile sind nicht zuletzt für den Muskelaufbau entscheidend.Da unser Körper Proteine nach und nach abbaut, speziell während Diäten oder Trainingseinheiten, müssen diese auch wieder aufgenommen werden. Ansonsten leidet darunter der Blutzuckerspiegel, der Energiehaushalt und auch unser Immunsystem. Durch die Whey Proteine wird also letztendlich unser Stoffwechsel am Laufen gehalten, auch die Fettverbrennung wird intensiviert.Auf www.whey-proteine.de/ wird aber nicht nur die Wirkungsweise des Molke Proteins beschrieben, sondern auch die richtige Dosierung und Einnahme. Für Sportler sind täglich andere Mengen erforderlich als für Nichtsportler, eine exakte Aufstellung findet man auf dieser Seite. Eine Überdosierung ist dabei nicht möglich, da der Körper pro Aufnahme nur bis zu 30 Gramm adäquat verarbeiten kann.Einige Präparate enthalten Laktose und sollten von Menschen mit dementsprechender Intoleranz gemieden werden. Welche Produkte ohne Laktose erhältlich und welche Pulver generell am Markt zu erwerben sind, erfährt man ebenfalls auf www.whey-proteine.de/.

    Author admin

    Topics: Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Die Kraft der Proteine – www.whey-proteine.de/

    Kommentare geschlossen.