Artikelverzeichnis
  • November 2020
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30  
  • Neueste Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Die Entwicklung des modernen Autoreifens

    Von admin | 11.Mai 2010

    In der Herstellung von modernen Autoreifen, hat sich in den letzten 100 Jahren viel getan. Mit dem Ziel immer leistungsfähigere und komfortablere Reifen für die Autoindustrie anzubieten, gehen die Reifenhersteller immer neuere Wege in der Entwicklung.

    Autoreifen – Mehr als nur Gummi

    Wurden anfänglich vielleicht nur wenige Gummisorten für die Herstellung eines Reifens verwendet, so greifen die Hersteller heutzutage auf über 30 verschiedene Gummisorten für die Herstellung ihrer Gummimischung zurück. Und das ist bei weitem nicht alles. Zusätzlich kommen noch Chemikalien und andere Stoffe hinzu. Der Reifen selbst besteht natürlich nicht nur aus Gummi, sondern besitzt auch eingearbeitete Fasern aus Kunststoff, die dem Reifenkörper Stabilität geben.

    Die Karkasse und das Profil

    Mit der Karkasse bezeichnet man den eigentlichen Reifenkörper. Er besteht aus den Seitenwänden und der Lauffläche ohne Profil. Das Reifenprofil wird bei der Reifenherstellung erst in einem späteren Prozess, nämlich dem Vulkanisieren  dauerhaft mit der Karkasse verbunden. Bei runderneuerten Reifen wird das Profil mechanisch abgetrennt und anschließend eine neue Lauffläche aufgebracht. Auch hier setzt man auf das Vulkanisier-Verfahren, mitdem beide Einheiten dauerhaft miteinander verbunden werden.

    Reifenauswahl

    Nun werden Verbraucher jedes Mal, wenn er oder sie vor der Anschaffung neuer Autoreifen für das eigene Fahrzeug stehen, mit einer gigantischen Auswahl konfrontiert. In diesen großen Angebot muss man nun den passenden und wenn möglich auch günstigsten Reifen für das eigene Auto finden (z.B. Winterreifen 195 65 R14).

    Zeitschriften, das Fernsehen und das Internet sind voll von Angeboten und vermeintlichen Schnäppchen. Besonders die in letzter Zeit mannigfaltig aufgetretenen Reifenhändlernetze buhlen mit Prospekten, Anzeigen und Werbesendungen gezielt um die Gunst der Verbraucher.

    Nun kann man nicht pauschal über den einen oder anderen Zweig des Handels urteilen, sondern es gilt immer grundsätzlich die Devise: Sich selbst gründlich zu informieren und nicht voreilig zu handeln. Ein gut informierter Verbraucher, der weiß was er braucht und wie viel er maximal dafür ausgeben will, ist für jeden Verkäufer eine harte Nuss.

    Author admin

    Topics: Auto | Kommentare deaktiviert für Die Entwicklung des modernen Autoreifens

    Kommentare geschlossen.