Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Barfen von Hunde und Katzen

    Von admin | 6.August 2010

    BARF wurde ursprünglich in den USA entwickelt. Die Abkürzung BARF stand dort ursprünglich für „Born Again Raw Feeders“ (wiedergeborene Rohfütterer) und wurde im Lauf der Zeit in „Bones And Raw Foods“ (Knochen und rohes Futter) umgewandelt. Mit Einführung des Barfens in Deutschland bekam es dort auch eine eigene namentliche Bedeutung: „Biologisches Artgerechtes Rohes Futter“.
    Generell läßt sich sagen, dass der Begriff BARF für eine artgerechte Rohfutterernährung steht.

    Barf für Hunde hat den hauptsächlichen Zweck sein Tier naturgetreu seinen Vorfahren, den Wölfen, nachempfunden gesund und artgerecht zu ernähren und damit Tiererkrankungen zu vermeiden.
    Empfohlen wird hierfür seine Hunde komplett zu barfen, es besteht jedoch auch die Möglichkeit es als Futter Ergänzung zu verwenden.
    Gerade Besitzer von Welpen großer Hunderassen schwören auf Barf für Hunde, da das im Hundebedarf günstig verfügbare Welpenfutter zumeist zu gehaltvoll ist, was zur Folge hat, dass der Junghund sehr schnell wächst und somit Gelenk- und Knochenprobleme begünstigt werden.
    Wenn Sie Ihre Hunde barfen möchten, bedeutet dies vor allem eine Ernährung mit rohem Fleisch, rohen, fleischigen Knochen, Obst und Gemüse, angereichert mit Kräutern, sowie Fetten und Ölen.
    Im Hinblick darauf, dass das Barfen immer mehr Befürworter findet, diese komplexe Ernährung zu berwerkstelligen jedoch sehr Zeit- und Kostenintensiv ist, bietet mittlerweile der Fachhandel für Hundebedarf günstig gesunde Alternativen für das Barfen von Hunden.
    Er bietet beispielsweise Premium Dosenfutter an, welches auf den Grundlagen von BARF entwickelt wurde.
    Obwohl das Katzen barfen noch nicht so bekannt ist wie das Hunde barfen, bietet der Handel inzwischen auch Frischfleisch, Futterergänzungen und Premium Dosenfutter für die Katze an und somit eine wertvolle Alternative zu herkömmlichem Katzenfutter um seine Stubentiger artgerecht und gesund zu ernähren und damit Tiererkrankungen zu vermeiden.

    Author admin

    Topics: Familie | Kommentare deaktiviert für Barfen von Hunde und Katzen

    Kommentare geschlossen.