Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Außenbeleuchtung

    Von admin | 11.Dezember 2008

    Wer in einem eigenen Hau ohnt oder es gemietet hat, der hat hier auch in den meisten Fällen eine Außenbeleuchtung, welche er einsetzt. Diese Außenbeleuchtung kann einem Besucher signalisieren, dass jemand erwartet wird und jemand zu Hause ist. Oder auch als Sicherheit eingesetzt wird. Wer eine solche Beleuchtung einsetzt, der kann hier zwischen vielen Beleuchtungsmethoden wählen welche er einsetzen möchte. Da es mittlerweile auch Lampen mit Bewegungsmelder gibt, welche programmiert werden können, kann man allerdings auch mit Stromsparlampen betriebene Außenbeleuchtungen ausstatten. Da diese Leuchtmittel zwar in der Anschaffung kostspieliger sind als die haushaltsüblichen Glühbirnen, wird aber den Spareffekt an der Stromrechnung und der Brenndauer einer Energiesparlampe schnell wett machen. Die verlängerte Brenndauer liegt neben der Verarbeitung auch an der Wattzahl, welche die Lampe zum Leuchten bringt. Da hier ein Edelgas im Gegensatz zu dem Wolframfaden betriebene Birnen, welche durch ein Schutzgas zum glühen gebracht werden, ist auch die Temperatur einer Energiesparlampe geringer. Und besitzt auch kein Woframfaden, welcher eine Hitzebeständigkeit bis zu 3500 ° hat. So werden auch die alltäglichen Glühbirnen als Zusatzheizung bezeichnet, da 80 % einer 75 Wattbirne als Wärme abgeleitet werden. Wer hier genau rechnet, hat also effektiv eine kommerzielle Helligkeit von 15 Watt, da 60 Watt der Wärme verloren gehen. Die Energiesparlampen hingegen haben durch den Einsatz von diesem Edelgas bei einer Wattzahl von 15 Watt eine Hitzeabgabe von ca. 30 °. Diese enormen Celsius Unterschiede können eine Energiesparlampe dadurch auch eine verlängerte Lebensdauer und höhere Brennstundenzahl gewährleisten. Bei Aussenlampeneinsatz, welche der Sicherheit dienen soll, kann man dies auch schnell an der Stromabrechnung merken, wenn diese ununterbrochen brennen würde. Pflegehinweise, welche diese Birnen als Beleuchtung betreffen, sollte man allerdings hier beachten, da ansonsten der Starter in dieser Birne schneller durchbrennt, und die Birne nicht mehr zum Einsatz in der Beleuchtung kommen kann.

    Author admin

    Topics: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Außenbeleuchtung

    Kommentare geschlossen.