Artikelverzeichnis
  • August 2017
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Wie wichtig ist eine Matratze?

    Von Sharif | 26.Juli 2010

    Die Matratze bildet zusammen mit dem passenden Lattenrost die Grundlage für eine gesunde und bequeme Schlafunterlage. Lange Zeit war im Handel nur die altbekannte Federkernmatratze zu finden. Aber auch die ständige Weiterentwicklung der Matratze brachte so einige Neuerungen. Der Nachfolger der Federkernmatratze wurde die Taschenfederkernmatratze. Bei dieser Art von Matratze wurden die typischen Metallfedern schon separat in Stofftaschen eingenäht, was ein Mitschwingen der benachbarten Federn bei jeder Bewegung im Schlaf verhinderte. Die Entwicklung immer hochqualitativerer und gesünderer Matratzen lies sich nicht mehr aufhalten. Die Matratze wurde komfortabler und anpassungsfähiger. Als erste Matratze die sich der Anatomie des menschlichen Körpers anpassen konnte, wurde den Kunden die Latexmatratze angeboten. Auch Schaumstoffmatratzen bestimmten das Angebot, diese konnten sich aber niemals so richtig als eine geeignete Matratze bewährt. Als eine besonders komfortable und anpassungsfähige Matratze gilt die Wassermatratze. Deren Besonderheit besteht darin, dass sich auf Grund der Veränderung der Füllmenge mit Wasser der Härtegrad den persönlichen Bedürfnissen angepasst werden kann. Da diese Art von Matratze nur in einem Wasserbett verwendet werden kann, ist diese auch nur in einer geringen Anzahl in Benutzung. Der Liegekomfort einer Wassermatratze ist am Anfang für den Schläfer etwas gewohnheitsbedürftig. Da aber durch diese Matratze eine große Druckentlastung der Wirbelsäule ermöglicht wird, bringt das Schlafen auf einer Wassermatratze besonders für Menschen mit Rücken- oder Bandscheibenproblemen eine spürbare Entlastung. Daher sollte man sich beim Matratzenkauf gut überlegen, ob man lieber Geld sparen möchte, dies aber früher oder später büßt, da man nicht mehr gut schlafen kann auf der billig Matratze. Eine vernünftige Matratze kostet zwar Geld, doch ihr Rücken wird es ihnen danken. Des Weiteren halten Matratzen, die etwas teuerer in der Anschaffung waren, meist länger als billige. Beim Kauf der Matratze sollte man sich in einem entsprechenden Fachhandel gut informieren, wie die Matratze zu pflegen ist, denn ein Mensch sondern im Schlaf bis zu einem Liter Wasser ab, was natürlich wieder Milben anzieht.

    Author Sharif

    Topics: Bau & Renovierung | Kommentare deaktiviert für Wie wichtig ist eine Matratze?

    Kommentare geschlossen.