Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Das Wandern beglückt Herz und Seele

    Von admin | 26.Juli 2010

    Das Wandern Sellrain bietet jedem Wanderfreund viel Freude und Spaß. Das Wandern ist eine Bereicherung. Vor allem Stadtbewohner im In- und Ausland genießen das Flair der Bergwelt. Die frische Luft und die sagenhafte Aussicht auf den Berggipfeln beglücken jedes Wandererherz. Das Wandern im Sellrain ist ein Genuss, das keiner so leicht vergisst. Die Wanderwege sind gut präpariert und bestens beschildert. Wer eins werden will mit der Natur, der geht in Tirol wandern.

    Das Wandern Sellrain hält den Körper fit und der Geist wird frei von all den alltäglichen Sorgen. Man sollte jedoch vor allem als Wandergreenhorn das beachtliche Auf und Ab der Wanderungen nicht unterschätzen. Die Höhenunterschiede sind oft beeindruckend beim Wandern im Sellrain. Ein  Gesundheitscheck beim Hausarzt ist empfehlenswert. Doch für all jene, die fit sind, ist das Wandern im Sellrain ein beglückendes Abenteuererlebnis. Die richtige Wanderausrüstung ist Pflicht, gute  Wanderkarten sind ein Muss für jeden Alpinisten. Ist das Wetter einladend, so kann man sich auf ein fantastisches Panorama beim Wandern im Sellrain einstellen. Das Wandern macht einen hungrig und deshalb gibt es zahlreiche hochalpine Almhütten, die einen mit traditionellen Gerichten gänzlich zufrieden stellen. Auch bei Gewitter bieten die Hütten guten Schutz, sowie sind sie für Verschnaufpausen ideal. Das Traditionsbewusstsein ist in Tirol auch hoch oben auf der Alm spürbar. Das Wandern im Sellrain bietet den Touristen ein unglaubliches Gefühl der Freiheit, nicht selten hört man von einer Seelenberauschung sprechen. Die Natur ist genial schön und die Einheimischen sind trotz ihrer logistischen Abgeschiedenheit mit einer gesunden Herzlichkeit gegenüber ihren Gästen ausgestattet.

    Wer das Wandern Sellrain für sich entdeckt hat, der wird immer wieder ins Sellraintal zurückkehren und er wird wohl nie enttäuscht heimkehren. Die Luft, die Aussicht, der Duft der Wälder und Wiesen berauscht alle Sinne des Menschen. Für eine ausgelassene Stimmung in den Hütten und im Tal ist von Seiten der Gastronomiebetriebe gesorgt. Denn im Sellraintal wohnt man zwar hinterm Berg, aber nicht hinterm Mond.

    Author admin

    Topics: Reisen | Kommentare deaktiviert für Das Wandern beglückt Herz und Seele

    Kommentare geschlossen.