Artikelverzeichnis
  • Surftips

    Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html

  • März 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Werbeartikel mit Qualität

    Von admin | 23.August 2010

    Wie man den richtigen Eindruck hinterlässt.

    Die meisten von uns erhalten gerne Werbegeschenke. Vor allem dann, wenn die Werbung dezent und die Qualität hochwertig ist, dann verwenden wir die Gegenstände auch wirklich in unserem Alltag – und das auf lange Sicht.

    Ein Werbemittel soll eine Botschaft transportieren und die Bekanntheit bei den potentiellen Kunden erhöhen. Voraussetzung dafür ist, dass man das Werbegeschenk oder den Werbeartikel auch wirklich verwendet. Das ist leider keine Selbstverständlichkeit. Viele Werbeartikel werden auf qualitativ minderwertige Masse produziert und werden ebenso auf Masse in das Volk gestreut. Diese sehr verbreitete Vorgehensweise kennen wir zum Beispiel von politischen Parteien, die vor Wahlen Unmengen an Kugelschreibern und anderen Kleinigkeiten verteilen. Wenn der Kugelschreiber nach der Wahl kaputt geht ist es auch egal. In zwei oder vier Jahren gibt es dann halt neue Massenware.

    Legt man bei den Werbeartikeln den Fokus auf Qualität, so ist dies sicherlich mit mehr Kosten pro Werbeartikel verbunden. Bedenkt man, dass ein hochwertiges Produkt länger hält und mehr Aufmerksamkeit erzeugt, dann geht man den richtigen Weg. Ob Regenschirme, Schlüsselanhänger oder Mousepads – die meisten Firmen sollten mit Qualitätsprodukten werben. Eben mit dieser Qualität bleiben Sie auch bei Ihren bestehenden und potentiellen Kunden in Erinnerung.

    Nun geht es nur noch darum die höheren Stückkosten zu rechtfertigen. Das ist aber schnell getan. Wer die Werbeartikel bewusst denjenigen zukommen lässt, hinter denen sich der höchstmögliche Umsatz oder die höchstmöglichen prozentualen Neukundengewinnungen verbergen, der setzt am richtigen Punkt an. Zielgruppenfokussierung mit tollen Produkten führt meist zum (langfristigen) Erfolg.

    Fazit:
    Auch wenn man sich über nahezu alle Werbeartikel freut, man kann nur mit einem Kugelschreiber schreiben, auch dann, wenn man 30 geschenkt bekommen hat. Und mit welchem schreiben Sie? Mit dem, der am hochwertigsten und teuersten ist. Da dieser Werbeartikel zumeist mit dem höchsten Preis einhergehen müssen Sie auf die Zielgruppengenaue Verteilung der Produkte achten.

    Mr. Mousepad – Werbeartikel die wirken

    Author admin

    Topics: Computer | Kommentare deaktiviert für Werbeartikel mit Qualität

    Kommentare geschlossen.