Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Wann bringt ein Nachhilfekurs zusätzlichen Nutzen?

    Von admin | 9.Oktober 2010

    Leider wird heutzutage in den öffentlichen Schulen immer noch eine große Anzahl von Schülern von nur einem Lehrer unterrichtet. Dabei zweifeln Wissenschaftler und natürlich auch Eltern an der Fähigkeit des Lehrers, gerecht urteilen zu können. Es ist doch so, dass meist mehr in den Kindern steckt, als das, was in den Schulen gefördert werden kann.

    Auf Grund des mangelnden Urteilsvermögens bei Lehrern kommt es häufig vor, dass Schüler schlechte Noten bekommen, obwohl sie mit etwas Förderung von außen besser abgeschnitten hätten. Wenn Eltern nicht die Kompetenz aufweisen oder sie andersweitig verhindert sind, ihre Kinder selbst zu unterstützen, kann ein Nachhilfe -Lehrer nützlich sein.

    Wichtige Voraussetzungen für einen nutzenbringenden Nachhilfekurs

    Eine Förderung, die besonders auf die individuellen Bedürfnisse des Schülers abgestimmt ist, wird durch eine Nachhilfe Agentur in Ihrer Stadt ermöglicht. Ein Nachhilfekurs erhöht  die Zukunftschancen eines Kindes um ein Vielfaches.

    Außerdem ist die Qualität der Lehrkräfte ein wichtiger Faktor für den Erfolg von Nachhilfe. Um sich in diesem Bereich abzusichern, sollte man eine professionelle Nachhilfe Agentur aufsuchen. Nachhilfe wird in den meisten Großstädten wie Aachen, Berlin, Hannover, Köln und München angeboten. Dabei ist es irrelevant, ob die Hauptschule, Realschule oder ein Gymnasium besucht werden. Gymnasiasten benötigen genauso oft, wenn nicht öfter, einen Nachhilfelehrer, wie Hauptschüler. Der Anspruch ist besonders hoch und es gibt immer Schüler, die nicht im gleichen tempo arbeiten können, wie es auf dem Gymnasium vorgegeben ist.

    Besonders viel Druck verspüren die Kinder, deren Eltern davon überzeugt sind, dass ihre Kinder Genies sind und natürlich nur Einsen akzeptabel sind. Wie sollen sie es ohne Hilfe schaffen? Dann kann es schonmal sein, dass um einen Nachhilfe -Kurs gebettelt wird, weil die Freundinnen ja auch Nachhilfe bekommen. Diesen Ehrgeiz sollte man in jeden Fall unterstüzen, obwohl zu viel Druck von Seiten der Eltern nicht ratsam ist. Der psychische Druck könnte zu hoch sein und in Krankheiten ausarten.

    Im Allgemeinen hat Nachhilfe eine entlastende und unterstützende Wirkung auf ein Kind, solange der Nachhilfelehrer eine gute Beziehung zum Kind aufbaut und neben themenbezogener Hilfestellung auch psychische Unterstützung gibt z.B. bei Prüfungsangst.

    Author admin

    Topics: Familie | Kommentare deaktiviert für Wann bringt ein Nachhilfekurs zusätzlichen Nutzen?

    Kommentare geschlossen.