Artikelverzeichnis
  • Surftips

    Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html

  • März 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Wahrheit über Bauchmuskeln

    Von admin | 12.Juli 2011

    Nun bekommen sie ein paar Empfehlungung, jene ihnen helfen einen hübschen und nahezu perfekten Six Pack zu erhalten.
    Für den Fall, dass sie keinesfalls in einem feuchtwarmen Fitnesscenter sport treiben möchten, tun sie indessen einfach im Freien ein paar ihrer Sporteinheiten absovieren . So sind sie nicht nur an der frischen Luft, sondern können auch etwas Natur erleben. Ebendiese Sporteinheiten müssen aber  nicht immer 2-3 Stündchen lang andauern, um seinen Metabolismus zu steigern oder die Muskeln zu prägen.

    An diesem Punkt kann meine Wenigkeit einen Rat zum Besten geben , für eine Übungseinheit in der Natur, für welche man 11-15 Minuten braucht , bei welcher man am Abschluss aber gewiss entkräftet und verbraucht ist.
    Diese Übungen kann man effektiv an einem kleineren Spielplatz oder auf einer Wiese vollziehen. Ganz Besonders wenn sie die Bauchmuskeln definieren wollen, brauchen sie dafür kein Fitnessstudio, höchstens einen Coach, welcher einem die Wahrheit über Bauchmuskeln erklärt! Im folgenden finden sie ein paar Einheiten die ihnen dabei helfen einen Six Pack zu bekommen

    Unterschiedliche Einheiten

  • Bauchmuskeln Trainingseinheiten
  • Verschieden große Schritte bei dem Schnell laufen
  • Knie anheben
  • 8-er Liegestütz
  • Sit ups für Bauchmuskeln
  • Grätschsprung+Armstoß
  • Klettern auf dem Gras
  • Ab und zu trainiere ich jegliche dieser Übungseinheiten und manchmal suche ich mir lediglich manche von den Übungen heraus. Nach Trieb und Laune. Seit ich mit dem Elektronischen Buch die Wahrheit über Bauchmuskeln übe , belaste ich meine Bauchmuskeln durchgehend. Im Endeffekt möchte man ja bekanntermaßen gut aussehen am Ufer !

    Die Wahrheit übers Bauchmuskeltraining

    Vor allem sollen sie ihre Ernährungsweise umändern und eine Hungerkur machen . Ausschließlich so können die Bauchmuskeln erst sichtbar werden . Was nutzt ihnen das härteste Six Pack, wenn es kein Aas sieht ? Zyklisches Ausdauer Rennen und weiters eine nicht fettige und harmonische Nahrungsaufnahme helfen da schon erheblich viel. Wie sie sehen ist die Wahrheit über Bauchmuskeln also gar nicht so ein großes Geheimniss, sondern insbesondere das Endergebnis eines selbstbeherrschten Lebenskonzepts !

    Author admin

    Topics: Sport & Freizeit | Kommentare deaktiviert für Wahrheit über Bauchmuskeln

    Kommentare geschlossen.