Artikelverzeichnis
  • Oktober 2017
    M D M D F S S
    « Okt    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Voraussetzungen für ein Online Girokonto und der Kontenwechsel

    Von hethiter | 6.September 2011

    Ein Online Girokonto ist eine sehr moderne Sache. Bequem von Daheim aus können alle Überweisungen online getätigt werden und auch die Kontoauszüge sind so erhältlich. Auch für ein Online Konto gelten die bekannten Regeln, so wie es für ein normales Girokonto gewünscht wird. Das bedeutet normalerweise, der Kontoinhaber oder die Kontoinhaberin muss in Deutschland seinen Wohnsitz haben und im Besitz eines gültigen Personalausweises sein. Es gibt Anbieter, die beim Online Konto einen Nachweis über das monatliche Einkommen verlangen. Teilweise wird auch die Bonität geprüft, so kann festgelegt werden, wie hoch der Dispositionskredit für den neuen Kunden sein kann.
    Das passende Online Girokonto für sich zu finden, ist es ähnlich wie bei den normalen Konten, es gibt viele Unterschiede in den Nutzungsdetails. Hier, ist es für den Konteninhaber wichtig, sich die monatlichen Aktivitäten und Zahlungsgewohnheiten, wie Überweisungen und EC-Cash, genauestens zu überlegen. Nicht jede Dienstleistung ist auch gleichzeitig kostenlos. Das Online Konto ist bei einigen Anbietern, was die Anzahl der Überweisungen pro Monat betrifft, begrenzt. Bei den Grundgebühren ist es teilweise sogar kostenfrei. Oder gegen eine geringe, monatliche Gebühr kann das Konto genutzt werden. Wer viel auf Reisen ist, nutzt am besten eine Bank, die einen keine Gebühren für das Abheben von Bargeld am Automaten erhebt. Das Netz dieser Bank sollte möglichst flächendeckend sein.
    Auch der Wechsel vom Girokonto zu einem Online Konto ist sehr einfach gestaltet. Der Vorgang ist für den Kunden sehr transparent in der Durchführung. Der Wechsel zum Online Girokonto ist schnell und ohne Probleme erledigt. Sie erhalten von der Bank die erforderlichen Unterlagen und können gleich alle Fragebögen ausfüllen. Denken Sie bitte auch an alle die das Konto zwecks Bankeinzug oder Gehaltsüberweisung nutzen. Teilen Sie die neuen Kontodaten am besten zeitnah und schriftlich mit. Die Daueraufträge sind einfach zu übernehmen und bei der neuen Bank einzurichten.

    Author hethiter

    Topics: Finanzen & Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Voraussetzungen für ein Online Girokonto und der Kontenwechsel

    Kommentare geschlossen.