Artikelverzeichnis
  • August 2017
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Vergleichsplattformen für Kreditinstitute

    Von hethiter | 24.Januar 2012

    Im Internet aber auch in der Werbung wird der Verbraucher zunehmend mit Vergleichsportalen konfrontiert. Plattformen, auf denen jegliche Art von Produkten nach Preisen gelistet sind. Ob nun Flüge, Autos, Unterhaltungselektronik oder Heimwerker, der Fantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt. Oft stehen hier Seriosität und Sicherheit im Hintergrund, als Aufhänger werden möglichst billige Produkte gepriesen ohne Gewährleistung auf Richtigkeit. Eine nicht zu durschauende und nicht nach zu vollziehende Vielzahl an Angeboten locken den Konsument auf verschiedene Webauftritte mit unterschiedlichen Ergebnissen.

    Was tun? Es gibt sicherlich einige Indikatoren die für einen seriösen Umgang mit den dargebotenen Ergebnissen erleichtern, dazu zählen sicher Transparenz und die Möglichkeit einer Bewertung durch Kunden. Auch im finanziellen Bereich gibt es verschiedene Vergleichsplattformen, wobei die sich sehr unterschiedlich gestalten. So zum Beispiel ratgeber-geld.de. Wie es im Namen schon steckt, handelt es sich hier mehr um einen Ratgeber, denn eine Vergleichsplattform. Zwar finden sich hier auch Vergleichsmöglichkeiten hinsichtlich Konten, Anlagen und Wertpapierdepots, die Bewertung der Banken findet aber allein durch die Redaktion des Betreibers statt. finanz-sektor.de hingegen gestaltet sich ähnlich wie Wikipedia, ein offenes Netzwerk, in dem jeder Artikel und Meinungen verfassen kann. Es besteht hierbei sicher eine hohe Transparenz, aber ein direkter Vergleich ist nicht möglich. Zuletzt noch banklupe.de, hierbei handelt es sich um eine Vergleichsplattform im eigentlichen Sinne. Auf der Startseite finden sich eins Newsbereich, verschiedene Informationen zur Handhabung und unterschiedliche Vergleichsmöglichkeiten.

    Vorteile bei banklupe.de sind sicher die Transparenz und das mögliche Eingreifen von Verbrauchern. Den Kreditinstituten können hier Noten verteilt werden, die für jeden sichtbar erscheinen. Außerdem sind die Vergleichsmöglichkeiten relativ objektiv und simpel dargestellt, so dass es keiner aufwendigen Einarbeitungszeit benötigt. Abschließend bleibt nur zu sagen, dass jeder Verbraucher für sich entscheiden muss, welchen Plattformen er mehr Seriosität und Objektivität zutraut, aber ein Trend lässt sich in diesem Vergleich schon erkennen.

    Author hethiter

    Topics: Finanzen & Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Vergleichsplattformen für Kreditinstitute

    Kommentare geschlossen.