Artikelverzeichnis
  • Surftips

    Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html

  • Februar 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Treppensteiger

    Von admin | 28.Juni 2009

    Der Treppensteiger ist ein Gerät, mit dessen Hilfe man große und schwere Gegenstände oder Körper hoch oder runter transportieren kann. Die Vorteile dieses Gerätes sind die schnelle und einfache Handhabung, die Leistungsstärke und die Entlastung des Rückens. Von dem Treppensteiger gibt es zwei Modelle. Bei einem sind die Räderpaare in Form eines Sterns angeordnet. Da benötigt man Muskelkraft, um das Gerät auf der Treppe bewegen zu können. Andere Möglichkeit ist der batterie- oder netzbetriebene Treppensteiger. Dieser ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Hierbei werden Sachen oder Körper mit elektronischer und technischer Hilfe bewegt. Es gibt extra Treppensteiger für Rollstühle. Für die Montage werden die stabilsten Haltepunkte berücksichtigt. Etwa die unteren Rahmenrohre und das hintere Rahmenrohr. Dabei hat der Benutzer dann eine gute Hebelwirkung und der Rollstuhl mit der Person lässt sich auf der Treppe gut handhaben. Der Rollstuhl wird mittels Halterungen an dem Gerät fixiert. Mit so einem Treppensteiger schafft man es den Rollstuhl mit geringem Kraftaufwand, mehrere Stockwerke hinauf zu befördern. Er ist mobil und handlich zerlegbar, daher hat er gegenüber fest installierten Treppenliften einen Vorteil, da er ohne großen Aufwand transportiert werden und somit in anderen Gebäuden immer eingesetzt werden kann. Auch gehbehinderte Menschen können solche Treppensteiger verwenden, die zum Beispiel in Mietwohnungen leben, da für dieses Gerät keine Installation oder bauliche Veränderung notwendig ist. Allerdings ist der Benutzer auf die Hilfe einer zweiten Person angewiesen. Bei Umzügen oder großen Anschaffungen muss man die schweren und sperrigen Sachen oft mit mehreren Personen tragen. Dabei wird der Rücken stark belastet und man setzt sich großer Verletzungsgefahr aus. Mit Hilfe eines Treppensteigers sinkt das Gesundheitsrisiko und es ist schon einer Person möglich bis zu 300 kg oder mehr, schnell, sicher und bequem über alle Treppen zu transportieren. Zusammenfassend ist ein Treppensteiger eine große Hilfe und Entlastung für Beförderungen aller Art, auf der Treppe.

    Author admin

    Topics: Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Treppensteiger

    Kommentare geschlossen.