Artikelverzeichnis
  • August 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Traumhaftes Andalusien

    Von admin | 19.April 2011

    Spanien ist für deutsche Urlauber heiß begehrt. Sei es nun für den klassischen Strandurlaub, die Sprachschule in Spanien, oder die Bereisung der atemberaubenden Städte dieses Landes. Besonders beliebt ist hierbei die Region Andalusien. Als südlichste autonome Gemeinschaft ist diese Region besonders in der Architektur durch die maurische Besatzung geprägt. Noch heute finden sich viele Mahnmale der Geschichte, welche auf die Besatzung durch Mauren, aber auch durch die Römer zu viel früherer Zeit geprägt wurden. Gerade die Römischen Truppen überwinterten besonders gerne in dieser klimatisch sehr reizvollen Provinz. Durch die Nähe zum afrikanischen Festland war es den Mauren im Jahr 711 ein Leichtes, hier ihren Vormarsch auf das europäische Festland anzutreten. Und eben dieses maurischen Besatzungstruppen verdankt Andalusien noch heute seinen Namen. Damals als al-andalus bezeichnet, hat sich dieser Namen bis heute gehalten.

    Doch auch gegenwärtig steht Andalusien noch immer im Zeichen der Fremdbesiedelung, heute jedoch gewollt durch die Tourismusindustrie. Immerhin gehört Andalusien mit seinen Städten und Küstenregionen zu den beliebtesten Urlaubszielen vieler Menschen weltweit. Nicht nur deutsche Urlauber fallen in Heerscharen jeden Sommer über dieses Idyll her, auch aus anderen Teilen Europas wie beispielsweise Großbritannien reisen Jahr für Jahr große Zahlen an Urlaubern an.

    Neben der klassischen Urlaubsorte mit Bezug zum Mittelmeer wie beispielsweise Malaga stehen aber auch andere Städte im Mittelpunkt, vor allem dann, wenn der Urlaub der Entdeckung der kulturellen Vielfalt dient. Städte wie Granada oder Cordoba mit ihrem lebendigen Bezug zur maurischen Kultur und dem maurischen Städtebau erfreuen sich hierbei besonderer Beliebtheit. Bei dieser Aufzählung darf natürlich auch die Metropole Sevilla nicht fehlen, die neben der Kultur und den Bauwerken noch eine weitere Besonderheit zu bieten hat, die Grabstätte von Christoph Kolumbus.

    Und eben diese genannten Städte eignen sich besonders für eine Reise, sei es nun eine mehrwöchige Urlaubstour, oder ein Kurztrip. So kann man beispielsweise den Urlaub auch mit einer Sprachschule in Sevilla verbinden, was neben dem Erholungs- auch einen Bildungseffekt bietet.

    Author admin

    Topics: Reisen | Kommentare deaktiviert für Traumhaftes Andalusien

    Kommentare geschlossen.