Artikelverzeichnis
  • November 2020
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30  
  • Neueste Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Tennisschläger für den Hobby- und Profisport

    Von admin | 12.Mai 2011

    Welchen Tennisschläger kaufen?

    Die Wahl von Tennisschläger erstreckt sich über zahlreiche Variationen unterschiedlicher Topherstellern und eine breite Preisspanne. Die Marktführer unter den Tennisschläger Herstellern sind dabei Wilson, Babolat, HEAD, Kübler, Pacific, Topspin, Völkl, Prince sowie Dunlop. Neben der erstklassigen Qualität der Tennisschläger, steht desweiteren ein hoher Sicherheitsanspruch an oberster Stelle. Der Kunde hat bei der großen Auswahl verständlicherweise die Qual der Wahl. Ob der Tennisschläger im Hobby- oder im Profisport zum Einsatz kommt, ist ein wesentliches Kaufkriterium. Ein Tennisschläger für 50 Euro kann für den Spielanfänger genügen, währenddessen ein Könner  schnell das zehnfache für seinen Tennisschläger ausgeben kann. Der teuerste Tennisschläger muss dabei durchaus nicht immer der Beste sein.

    Tennisschläger für Anfänger oder Fortgeschrittene

    Der individuell ideale Tennisschläger ist einer der bedeutendsten Faktoren um ein Spiel zu gewinnen. Laien und Experten benötigen angesichts ihrer unterschiedlichen Schlagkraft und Schlägerführung verschiedene Tennisschläger. Je nach Spielstil werden die Tennisschläger verschieden bespannt. Wegen der langen Widerstandsfähigkeit und des billigen Preises eignen sich Kunstsaiten im Besonderen gut für Anfänger, während Profis überwiegend sensible Naturdarmsaiten anwenden.Es sollte jeder Sportler selbst austesten, welcher Tennisschläger am günstigsten zu der jeweiligen Spielweise passt, einen perfekten Allround-Schläger gibt es nicht. Ein Tennisschläger Test kann die Urteilsfindung erleichtern und verschafft eine Übersicht über die verschiedenen Fabrikate.

    Tennisschläger Modelle der Marken-Hersteller

     Wilson Tennisschläger, Head Tennisschläger, Babolat Tennisschläger, Prince Tennisschläger und Dunlop Tennisschläger sind fortwährend die bekanntesten Marken auf dem Tennisplatz. Wilson Tennisschläger werden beispielsweise von der deutschen Hoffnung im Damentennis, Andrea Petkovic genutzt. Die Traditionsmarke Wilson steht für besonders dynamische und leichte Tennisschläger und verspricht ein genaus und kraftvolles Spiel. Auf den gehobenen Qualitätsanspruch der Babolat Tennisschläger vertrauen stattdessen die Weltranglisten Ersten Rafael Nadal oder Dinara Safina. Zu den Klassikern gehört mittlerweile der Head Tennisschläger, der mit der optimalen Kombination aus Power, Kontrolle und Gefühl wirbt. Dunlop Tennisschläger haben sich seit Jahren am Markt etabliert, das neue „Dunlop Biomimetic Racket“ offeriert 25 Prozent geringeren Luftwiderstand und hat eine bessere Oberflächenstruktur.  Prince Tennisschläger haben ihre neuen  Modelle ebenfalls optimiert, die Tennisschläger besitzen eine größere und verbesserte Trefferzone und sollen die Siegchancen der Spieler verbessern.

    Author admin

    Topics: Sport & Freizeit | Kommentare deaktiviert für Tennisschläger für den Hobby- und Profisport

    Kommentare geschlossen.