Artikelverzeichnis
  • Surftips

    Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html

  • März 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Städtetrip: Ein gelungenes Wochenende in Köln bei gutem Wetterbericht

    Von admin | 17.Januar 2013

    Köln, die Metropole am Rhein. Eine Stadt, in der es unglaublich viel Kultur, Historie und Nachtleben zu entdecken gilt. Doch was, wenn man nur ein Wochenende zur Verfügung hat? Unser Ratgeber zeigt die interessantesten Plätze der Domstadt.

    Köln hat rund eine Million Einwohner und ist bekannt für Karneval und Frohsinn. Die Stadt war einst ein römisches Fort unter dem Namen CCAA und als Erzbistum und Heimat des weltberühmten Doms eines der Zentren des mittelalterlichen Europas.

    Das Wetter in Köln ist natürlich zu beachten, denn so liegt es etwa an einem Frühlingswochenende nahe, eine Kirchentour zu begehen. Erwähnenswert ist hier natürlich zunächst der Kölner Dom. Die Herberge der Reliquien der Heiligen Drei Könige feierte Baubeginn im Jahre 1248 und wurde erst 1880 beendet. Für Architekturkenner und Kunsthistoriker ist die Mischung aus Alt und Neu ein Genuss. Aber auch für den Durchschnittstouristen hat der Dom viel zu bieten. Darüber hinaus beherbergt Köln viele weitere Kirchen, von denen hier nur einige genannt werden können, etwa Groß Sankt Martin, das älteste Gebäude der Stadt, oder St. Pantaleon am Heumarkt.

    Sollte das Wetter nicht mitspielen, so ist ein Besuch in einem der vielen Museen zu empfehlen. Für Kinder und Erwachsene jeden Alters ist das Schokoladenmuseum am Rheinauhafen eine Reise wert. Hier wird die Geschichte des braunen, süßen Goldes dargestellt, und ein paar Proben gibt es darüber hinaus natürlich auch. Für Kunstinteressierte hält Köln ebenso einiges bereit: So lohnt sich stets eine Reise in das Walraff-Richartz-Museum, das Museum für angewandte Kunst oder das Museum Ludwig, das über die drittgrößte Picasso- Sammlung der Welt verfügt. Für historisch Interessierte bietet das Römisch-Germanische Museum die Geschichte Kölns in der Antike und des frühen Mittelalters. Das Nationalsozialismus Dokumentationszentrum zeigt neben einer Gedenkstätte ein Museum zur Geschichte der Domstadt während der Jahre 1933- 1945.

    Spielt das Wetter Köln mit, sollte auf jeden Fall ein Blick in einen Veranstaltungskalender riskiert werden. In Köln gibt es ständig etwas zu sehen, und sei es auch nur die Abendveranstaltung des Kölner Theaters, der Philharmonie oder der Big Band des WDR.

    Auch für Sportfanatiker gibt es viel zu entdecken. Der 1. FC Köln spielt zwar nur zweitklassig, dafür aber in einem tollen Stadion. Die Eishockeymannschaft, die Kölner Haie, tritt in der größten Eishockeyarena der Liga an, auch wenn diese auf der ‚falschen‘ Rheinseite liegt. Auch ein Besuch dorthin lohnt sich, in Deutz etwa findet man Überreste römischer Befestigungsanlagen und den Tanzbrunnen. Man landet unweigerlich dort, nachdem man sich die Liebesschlösser auf der Hohenzollernbrücke angesehen hat. Ein Muss für alle Liebenden!

    Author admin

    Topics: Urlaub | Kommentare deaktiviert für Städtetrip: Ein gelungenes Wochenende in Köln bei gutem Wetterbericht

    Kommentare geschlossen.