Artikelverzeichnis
  • Surftips

    Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html

  • Februar 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Schönheitsoperation

    Von admin | 15.März 2009

    Schönheitsoperationen liegen im Trend der Zeit. Die Zahl der operierten Menschen steigt jedes Jahr und damit bieten auch immer mehr Kliniken Schönheitsoperationen an. Den Traum vom perfekten Körper leben aber längst nicht mehr nur Frauen aus. Auch die Herren der Schöpfung sind gern gesehene Kunden in Schönheitskliniken. Denn auch Männer wollen einen attraktiven Körper haben. Beim Ranking der beliebtesten Schönheitsoperationen steht das Fettabsaugen an erster Stelle. Es folgen im Ranking die Brustoperation und die Nasenkorrektur. Diese Entwicklung liegt vor allem auch daran, dass die Kosten für eine Schönheitsoperation auch für ganz normale Menschen zu tragen sind. Die Krankenkassen zahlen solche ästhetischen Eingriffe jedoch nicht oder nur ganz selten. Welche Vorraussetzungen für eine Kostenübernahme vorhanden sein müssen, erfährt man bei der eigenen Krankenkasse. Die meisten Menschen müssen allerdings selbst für die Operation aufkommen. Feste Preise gibt es nicht – denn die Kosten richten sich nach dem Aufwand und dem Umfang der Schönheits OP. Im Internet kann man sich genauer über die jeweiligen Preise erkundigen. Dazu gibt man einfach die Worte "Schönheitsoperation" oder "Schönheits OP" in eine Internetsuchmaschine ein. Hier kann man verschiedene Artikel und Texte zu dem Thema lesen. Aber auch eine Schönheitsklinik bietet ihren Kunden oft ausführliches Informationsmaterial an. Eine genaue Kostenkalkulation kann erst nach einer ausführlichen Beratung gemacht werden. Die Kosten für eine Operation müssen auf realistische Weise getragen werden. Denn niemand hat etwas von einem schönen Aussehen, wenn er dann in finanzielle Schwierigkeiten gerät. Es gibt verschiedene Modelle, eine Schönheitsoperation zu finanzieren. Viele Schönheitskliniken haben für die Finanzierung gute Lösungsmöglichkeiten ausgearbeitet und so kann man einfach dort nachfragen. Trotzdem Schönheit heutzutage immer wichtiger wird, sollte sich niemand unüberlegt unter das Messer legen. Denn jede Operation ist ein Eingriff in den menschlichen Körper und damit auch mit bestimmten Risiken verbunden. So gibt es also viel zu überlegen und zu überdenken. Lassen Sie sich also ausführlich beraten und sprechen Sie vielleicht mit Freunden oder Familie über Ihre Wünsche und Ziel.

    Author admin

    Topics: Lifestyle | Kommentare deaktiviert für Schönheitsoperation

    Kommentare geschlossen.