Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Ratenkredite der Netbank

    Von admin | 10.November 2010

    Die Netbank war die erste, vollständig im Internet operierende Bank Europas. Der Fokus liegt auf dem Privatkundenbereich. Von der gravierenden Finanzkrise war die Netbank nicht betroffen, nicht zuletzt aufgrund der konservativen Anlagenpolitik und dem Verzicht auf risikoreiche Anlagen. Die Bank weist gegenüber dem Hauptaktionär, der Landesbank Berlin, sowie der vier Sparda-Banken als weitere Aktionäre seit Jahren ein kontinuierliches Wachstum aus. Neben den Giro- und Tagesgeldkonten gehören Ratenkredite zu den Kernkompetenzen des Unternehmens, wobei die netbank die Selbständigenkredite nicht außer Acht lässt.

    Ratenkredite sind auch als Konsumentenkredite bekannt. Die Kreditsumme wird in monatlich gleichbleibenden Raten getilgt. Neben dem Tilgungsbetrag enthalten die Raten Zinsen sowie gegebenenfalls Gebühren. Mit der Laufzeit sinkt die Restschuld und mit dieser auch der geschuldete Zins. Während der Zins mit jeder Rate kleiner wird, steigt der Tilgungsanteil um den entsprechenden Betrag an. Falls der Zins nicht konstant bleibt, ändern sich Raten oder Laufzeit geringfügig über die gesamte Dauer.

    Die Netbank bietet ihren Kunden gerade in diesem Bereich einen Vorteil. Ratenkredite der netbank werden immer zu einem Festzins vergeben, der über die gesamte Laufzeit vertraglich vereinbart wird. Die Bank berechnet den Zins nicht aufgrund von Bonität, sondern auf Basis der Laufzeit und garantiert somit gleiche Konditionen für alle. Der effektive Jahreszinssatz bewegt sich zwischen 4.88% und maximal 6.39%, wobei die Mindestlaufzeit 12 Monate und der maximale Abzahlungszeitraum 84 Monate betragen. Ein Ratenkredit wird unter 1000 Euro nicht vergeben, die Obergrenze liegt bei 50’000 Euro.

    Die Bearbeitung dauert einige Tage. Nach absenden der relevanten Daten wird einen automatisierte Prüfung durchgeführt. Bereits nach wenigen Minuten erhält der Antragssteller einen ersten Entscheid, der innerhalb der nächsten Tage durch die Mitarbeiter der Netbank genauer überprüft wird. Bearbeitungsgebühren werden keine berechnet.

    Bei diversen Testberichten schnitt die Netbank als Testsieger ab, so beispielsweise als beste Direktbank mit den hervorragenden Konditionen. Da die Netbank über keine Filialen verfügt, erfolgt der Kontakt mittels Kontaktformular hauptsächlich auf elektronischem Weg. Die Betriebszeiten der Hotline sind kundenorientiert, wobei jedoch eine gebührenfreie Kontaktaufnahme diesen Vorteil noch verstärken könnte.

     

    Angaben zum Kredit der netbank AG: gebundener Sollzinssatz: 4,88 bis 6,21% p.a., effektiver Jahreszins: bis 12 Monate: 4,99%, 13 bis 84 Monate: 6,39%, Nettodarlehensbetrag: 1.000 Euro bis 50.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 – 84 Monate, Zinssatz ist bonitätsunabhängig und nur abhängig von der Laufzeit, repräsentatives Beispiel: – Sollzinssatz: 4,88 % p.a., bonitätsunabhängig, fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 4,99 %, Nettokreditbetrag: 1.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 Monate, Zinskosten: 26,65 Euro

    Author admin

    Topics: Finanzen & Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Ratenkredite der Netbank

    Kommentare geschlossen.