Artikelverzeichnis
  • Surftips

    Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html

  • März 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Mit exklusiven Deckenleuchten ein gemütliches Ambiente schaffen

    Von admin | 26.Januar 2009

    Mit exklusiven Deckenleuchten ein gemütliches Ambiente schaffen Gemütlichkeit bekommt man natürlich mit persönlich ausgesuchten Wohnungseinrichtungsgegenständen, aber die tatsächliche Atmosphäre für die eigenen vier Wände schafft jedoch bekanntermaßen die Beleuchtung. Licht, oder wie man gegenwärtig sagt, die Ausleuchtungselemente erzeugen einfach ein ganz besonderes Flair, was sich wiederum auf die Menschen die in den Räumlichkeiten verweilen überträgt. Man bestimmt durch die Auswahl der Lampen ganz fundamental die gesamte Atmosphäre des zu beleuchtenden Raumes und das kann etwas Herrliches sein.Nicht jeder kann diese Auffassung vermutlich nachempfinden, zumal vor allem Leuchten für die Decke eher als Mittel zum Zweck aufgefasst werden, aber das ist in Wahrheit nicht so. Gerade die Leuchten für die Decke, die es heute Gott sei Dank schon in einer großen Form- und Farbvielfalt im Geschäft zu erwerben gibt, bewirken eine ganz tolle Atmosphäre, wenn sie richtig platziert werden. Nun ist auch weiterhin zu bedenken, dass Deckenlampe nicht unbedingt gleich Deckenlampe ist, hier sollte man sich schon bei der Planung des Raumes &nbspund der damit verbundenen Auswahl der speziellen Deckenleuchten Mühe geben. Mit Leuchten für die Decke ist es z.B. sehr einfach, den doch häufig etwas nachlässig behandelten Essbereich einer Wohnung, optimal und gleichfalls stilvoll zu beleuchten. Mit den Deckenleuchten, die es speziell für den Essbereich gibt, hat man die Möglichkeit, durch das warme oder rote Licht den Bereich des Zimmers besonders gemütlich zu gestalten. Für andere Bereiche in der Wohnung, wie beispielsweise einen Hobbybereich, wählt man eventuell besser ein nüchternes Licht, was von den Deckenleuchten ausgestrahlt werden soll. Auch wenn man z.B. im Wohnzimmer gewisse Sachen oder Dekogegenstände betonen möchte, kommen die altbewährten Deckenleuchten, die aktuell in ganz tollen Designs auf dem Markt erhältlich sind, zur Verwendung. Dabei ist aber insbesondere auf die Lichtintensität, welche die Deckenleuchten ausstrahlen, zu achten. Ein paar Leute mögen kein stechendes Licht und deshalb wurden auch die Deckenleuchten mit sogenannten Dimmern ausstaffiert. Mittels solcher Dimmer kann die entsprechende Person dann ganz spezifisch eben den eigenen Bedürfnissen entsprechend die Helligkeit einstellen und je nach Gefühlszustand oder Gelegenheit dem Wohnraum eine ganz spezielle Atmosphäre geben. In der Küche eines Hauses sind sicherlich nicht nur die Lampen an den Wänden wichtig. Es haben sich in diesem Raum gerade in den letzten Jahren auch immer mehr die Lampen für die Decke durchgesetzt. Die Leuchten für die Decke erzeugen das optimale Licht, welches man in der Küche zum arbeiten braucht. Stilvolle Deckenleuchten sind im eigentlichen Sinn die Hauptakzente jedes schönen Raumes, denn diese sorgen stets für die passende Stimmung und für ein außerordentlich tolles Flair.

    Author admin

    Topics: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mit exklusiven Deckenleuchten ein gemütliches Ambiente schaffen

    Kommentare geschlossen.