Artikelverzeichnis
  • Surftips

    Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html

  • Februar 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Mit eigenem Server online durchstarten

    Von admin | 1.März 2013

    Wer sich Internetprojekten annehmen möchte, um zum Beispiel umfangreiche Firmenwebseiten ins Netz stellen zu können, wird keine Freude daran haben dies mit einem fertigen Layout oder einer geringen Zahl an Webspace zu realisieren. Professionelle Internetauftritte müssen jederzeit erreichbar sein und zudem sollten im Design geradezu glänzen. Schaut man sich die Angebote bei Abonda zum Beispiel genauer an, so wird man hier durchaus feststellen können, dass Server nicht einmal teuer sein müssen. Möchte man sich einen Server inklusive Domains sichern, dann kann man dies selbstverständlich direkt über das Internet vornehmen. Es macht durchaus Sinn, sich einmal mehr die Angebote bei Abonda genauer anzuschauen. Mit einem leistungsstarken Server lassen sich vielfältige Aufgaben bewerkstelligen. Auf diese Weise steht der kompletten Organisation aller verfügbaren Webseiten im Internet nichts mehr im Wege. Das Unternehmen bietet übrigens noch weit mehr. Auch Einsteiger können zum Beispiel mit einer statischen Homepage online gehen. Wer mit eigenem Server online durchstarten möchte, muss sich nicht einmal mit einer komplizierten Technik auseinandersetzen. Die einfach zu bedienende Oberfläche lässt die Administration eines Servers ganz einfach werden. Server bieten mehr Kapazität Server bieten allgemein hin weit mehr Kapazität. Um Reseller Server oder Exklusiv-Server mieten zu können, bedarf es lediglich den Kundenkontakt mit Abonda. Dieses Unternehmen bietet praktisch den richtigen Einstieg in die Internetpräsenz auf der einen Seite und auf der anderen Seite finden auch Profis bei Abonda genau das, was sie suchen. Es macht durchaus Sinn für unterschiedliche Projekte einen eigenen Server zu verwenden. Auf diese Weise ist man unabhängig und muss sich nicht von irgendeinem Provider vorschreiben lassen, wie viele Bilder auf der Webseite implementiert werden können und wie viele nicht. Mit einem Server dieser Art lässt sich mitunter je nach Projektauslegung eine Menge Geld und Zeit sparen. Besonders große Projekte wie zum Beispiel Communityportale bedürfen selbstverständlich einer größeren Menge Webspace und der Traffic muss zudem auch stimmen. Mit einem eigenen Server kann man diese Kapazität locker umsetzen. Schlechte NachbarschaftEs ist kein Geheimnis, dass die relevante Suchmaschine die Nachbarschaft der Webseiten mit bewertet. Mit einem eigenen Server kann man dies komplett ausschließen, denn man muss sich den Server mit niemandem teilen und kann so eine unerwünschte Nachbarschaft, zum Beispiel durch Spamseiten, ausschließen.

    Author admin

    Topics: Internet | Kommentare deaktiviert für Mit eigenem Server online durchstarten

    Kommentare geschlossen.