Artikelverzeichnis
  • Mai 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Literaturpreise in Deutschland

    Von admin | 17.September 2011

    In den kulturellen Veranstaltungen des Landes haben deutsche Literaturpreise bzw. Auszeichnungen für deutschsprachige Buchtitel eine bedeutsame Rolle. Gerade im Bereich der Belletristik finden sich allen Bundesländern Literaturpreise, die Kultur fördern sollen.

    Zu den wichtigsten Auszeichnungen in Deutschland gehören der Preis der Leipziger Buchmesse, der Deutsche Buchpreis und der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Weitere Literaturpreise, vornehmlich eingeführt von den Gemeinden und Städten in der Bundesrepublik, sind benannt nach bekannten Schriftstellern, welche meist eine Verbindung zum Ort der Verleihung haben. Dies sind zum Beispiel der Heinrich-Böll-Preis in Köln, der Georg-Büchner-Preis in Darmstadt oder der Ludwig-Börne-Preis in Frankfurt am Main. Gewürdigt werden Autoren entweder für ihr Werk oder aber für ein herausragendes Buch im Genre der Belletristik. Die bisher genannten Auszeichnungen werden jährlich vergeben. Einige Literaturpreise werden in längeren Zeiträumen vergeben. So werden der der Heinrich-Böll-Preis in Köln, Wilhelm-Raabe-Preis in Braunschweig und der Cuxhavener Joachim-Ringelnatz-Preis biennal überreicht, der mit einem Preisgeld von 50.000 € dotierte Goethe-Preis der Stadt Frankfurt in jedem dritten Jahr. Damit zählt der Goethe-Preis zu den am höchsten dotierten in Deutschland. Der ebenfalls in Frankfurt am Main vergebene Siegfried-Unseld-Preis sowie der Heinrich-Heine-Preis in Düsseldorf sind ebenfalls mit einem Preisgeld von 50.000 € versehen.

    In Österreich und der Schweiz werden weitere Literaturpreise vergeben. Der im österreichischen Klagenfurt veranstaltete Ingeborg-Bachmann-Preis zählt zu den prestigeträchtigsten Literaturpreisen im deutschsprachigen Raum. In der Schweiz sind der Grosse Schillerpreis und der Schweizer Buchpreis besonders angesehene Auszeichnungen.

    Zusätzlich zu Büchern und Schriftstellern der Belletristik werden auch Unterhaltungsromane ausgezeichnet. Vorrangig im Bereich der Kriminalromane und der SF und Fantasy werden Schriftsteller mit Literaturpreisen prämiert. Der Phantastik-Preis der Stadt Wetzlar und der Deutsche Phantastik Preis zeichnen Autoren der Fantasy aus, der Deutsche Science Fiction Preis und der Kurd-Laßwitz-Preis werden für Science Fiction verliehen. In der Kategorie Kriminalroman haben sich der Burgdorfer Krimipreis, der Deutsche Krimi Preis, der Radio Bremen Krimipreis und der Friedrich-Glauser-Preis einen Namen gemacht.

    Author admin

    Topics: Kunst & Kultur | Kommentare deaktiviert für Literaturpreise in Deutschland

    Kommentare geschlossen.