Artikelverzeichnis
  • Surftips

    Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html

  • März 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Kreditkarten sind nicht nur im Internet die Nummer 1!

    Von admin | 21.November 2011

    Die Kreditkarten sind ein ausgesprochen beliebtes und weit verbreitetes Zahlungsmittel. Hierzulande greift man zwar für die täglichen Einkäufe eher selten auf sie zurück und bedient sich eher der Bankomatmkarte, doch vor allem auf Reisen und natürlich auch im Internet kommen die Kreditkarten täglich zum Einsatz. Das Internet und die damit einhergehende Möglichkeit, Waren aus aller Herren Länder zu kaufen, hat das Shoppen bedeutend einfacher gemacht. Man ist nicht mehr auf das Sortiment eines kleinen Händlers angewiesen, muss nicht mehr alle Preise bezahlen, da das nächste Geschäft unzählige Kilometer entfernt seine Residenz hat und man fährt auch nie mehr umsonst zu einem bestimmten Einkaufsladen, nur um dann festzustellen, dass das gewünschte Produkt in der jeweiligen Ausführung nicht vorrätig ist. Das gehört alles der Vergangenheit an, denn im Internet sieht man in den Online Shops sofort, ob ein Produkt lagern ist oder nicht.

    Wenn man sich nun für das Thema interessiert und auch gerne eine Plastikkarte für die Bezahlung im World Wide Web sein Eigen nennen möchte, dann sollte man zunächst einmal genau vergleichen, welche Kreditkarten denn für die individuellen Bedürfnisse in Frage kommen. Zu jedem Thema findet man im Internet passende Seiten, die mehr oder weniger hilfreiche Informationen zur Verfügung stellen. Da die Finanzen natürlich ein offensichtlich wichtiges und bedeutendes Thema für viele Menschen darstellen, ist es naheliegend, dass sich zahlreiche Internetseiten mit Themen dieser Kategorie beschäftigen. Die Finanzen und die Kreditkarte sind nicht voneinander zu trennen, was jedoch sehr wohl voneinander zu trennen ist, sind die jährlich anfallenden Gebühren und die Plastikkarten. Wer genau vergleicht, der findet die passende Kreditkarte, die all die vorgesehenen Aufgaben erfüllt und dabei nicht allzu viel an Spesen anfallen.

    Wer die Kreditkarte nicht allzu häufig verwendet, sollte natürlich demnach darauf achten, dass die Leistungen, die vom Unternehmen angeboten werden, stark reduziert sind und dafür die jährlichen Gebühren gegen 0 tendieren. Alles andere wäre reine Geldvernichtung.

    Author admin

    Topics: Finanzen & Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Kreditkarten sind nicht nur im Internet die Nummer 1!

    Kommentare geschlossen.