Artikelverzeichnis
  • Surftips

    Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html

  • März 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Kann man heutzutage alles im Internet kaufen?

    Von admin | 25.Februar 2012

    Es scheint, als gebe es beim Kauf im Internet keine Grenzen mehr. Fast alles kann online gekauft werden. Ob es sich nun um Elektroartikel, Haushaltswaren, Lebensmittel, Autos oder Häuser handelt spielt keine Rolle. Alles Mögliche wird mittlerweile im Internet angeboten. Und obwohl es immer noch einige Skeptiker gibt, die vom Kauf im Internet abraten, hat sich ein Großteil der deutschen Bevölkerung bereits überzeugen lassen. Die Verkaufszahlen im Internet sind gigantisch und steigen von Jahr zu Jahr. Auch die Zahlungsmethoden werden immer sicherer und schneller. So ist beispielsweise das Zahlen mit Sofortüberweisung mittlerweile eine sehr beliebte Methode, um Geld innerhalb von wenigen Sekunden auf ein anderes Konto zu überweisen. Im Netz ist Schnelligkeit das A und O. Schließlich möchte nicht nur der Kunde sein Produkt so schnell wie möglich erhalten, sondern auch der Käufer sein Geld. Auch ist das mit Kreditkarte oder Paypal möglich. Manche Zahlungsformen sind mittlerweile so gut wie gar nicht mehr vertreten, zum Beispiel wie die Zahlung per Nachnahme. Hingegen werden das Zahlen mit Sofortüberweisung oder die herkömmliche Banküberweisung immer beliebter. Es ist wichtig, sich mit den Zahlungsmethoden auseinander zu setzen, da sie auch in Zukunft eine große Rolle spielen werden. Denn heutige Jugendliche können sich beispielsweise gar nicht mehr vorstellen, etwas nicht aus dem Internet zu bestellen. In Zukunft wird dies viel drastischere Formen annehmen. So kann man sich beispielsweise die Pizza mittlerweile im Internet nachhause bestellen und muss hierfür nicht einmal mehr telefonieren. In ferner Zukunft könnte das Internet auch ganze Supermärkte ersetzen. Deshalb sollte man sich mit unterschiedlichen Zahlungsformen bereits heute anfreunden.

    Author admin

    Topics: Internet | Kommentare deaktiviert für Kann man heutzutage alles im Internet kaufen?

    Kommentare geschlossen.