Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Heiztechnik in den eigenen vier Wänden

    Von admin | 30.Mai 2011

    Heiztechnik in den eigenen vier Wänden, damit es drinnen wohlig warm ist! Für eine Energie sparende gemütliche Wärme sorgen heute modernste und innovative technische Produkte aus dem Bereich der Wärmetechnik. Das Unternehmen Intercal gehört zu den führenden Herstellern von Öl-, Gas- und Gebläsebrennern sowie Heizkesseln mit und ohne Nutzung des Brennwertes. Mit einer neuen Heizungsanlage kommt nicht nur die gemütliche Wärme in das eigene Haus, auch das Einsparpotential im Energiebereich wird vervielfacht. Denn der aktuelle Stand der Heiztechnik bietet eine Vielzahl von Optionen um effizient und energiesparend Heizwärme und warmes Wasser zu erzeugen. Die aktuellen Energiepreise und der wichtige Schutz des Klimas sind die wichtigsten Argumente für eine Modernisierung der Heizung in den eigenen vier Wänden. Und wer neu baut, der sollte sich direkt für eine Technik entscheiden, die einen hohen Qualitätsstandard einhält. Diese Investitionen amortisieren sich sehr schnell durch den niedrigeren Verbrauch an Energie. Die neue Spitzentechnologie in der Wärmetechnik kombiniert bereits in der Planung die Heizungstechnik mit der Wärmedämmtechnik des Hauses. Denn die Wärmedämmung und die Heizungsanlagentechnik sind heute zusammengefasst als logischer Ansatz für die Bauphysik. Mit dieser Kombination kommen Bauherren und Ingenieure zu den optimalen Möglichkeiten bei Planung und Bau. Für jedes neue Gebäude und auch für Bestandsgebäude werden so individuelle und optimale Lösungen entwickelt und realisiert. Für ältere Häuser gilt: eine neue Heizung dient auch der Werterhöhung der Immobilie. Neben der Rendite für die Einsparung der Energiekosten und der Berücksichtigung des Klimaschutzes ist die Wertintensivierung des Hauses ein ausschlaggebendes Argument. Die beste Antwort auf die hohen Energiepreise ist das Überholen der alten Heiztechnik in den eigenen vier Wänden. Mit leistungsstarker Heiztechnik spart der Hausbesitzer am richtigen Ende. Wer heute modernisiert, der profitiert sofort und auch langfristig in der Zukunft. Die neuen Öl-, Gas- und Gebläsebrenner gehören zu den saubersten und preiswertesten Arten der Wärmeerzeugung. Damit heizen Immobilienbesitzer zukunftssicher und äußerst günstig.

    Author admin

    Topics: Bau & Renovierung | Kommentare deaktiviert für Heiztechnik in den eigenen vier Wänden

    Kommentare geschlossen.