Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Grundsätze des Golfsports

    Von admin | 3.Februar 2009

    Golf ist eine Ballsportart, welche auf eine lange Tradition zurückblickt. Grundsätzlich gilt es, auf dem Golfplatz den Golfball mit möglichst wenigen Schlägen in das jeweilige Loch zu befördern. Die Anzahl der Schläge ist mit einem Durchschnittswert vorgegeben. Dieser Wert wird im Golfsport Par genannt und ist für jedes Loch einzeln definiert. Insgesamt stehen 18 Spielbahnen zur Verfügung, die in der vorgegebenen Reihenfolge abgespielt werden müssen. Da die Distanzen sehr unterschiedlich sind, müssen verschiedene Golfschläger verwendet werden. So benötigt man für einen kurzen Putt, kurz vor dem Loch, einen anderen Schläger, als für einen weiten Schlag, bei dem große Entfernungen überwunden werden müssen. Golfschläger findet man zum Beispiel in großer Auswahl in einem online Golfshop, wo man sich in aller Ruhe den gewünschten Schläger aussuchen kann. Golf ist vor allem für die Menschen interessant, die eine ruhige Sportart suchen, fernab von Hektik und Stress. Hier geht es weniger um die Zeit, denn eine zeitliche Vorgabe ist es nicht, als viel mehr darum den Sport als solches in aller Ruhe in der freien Natur ausüben zu können. Da es auch schon mal vorkommen kann, dass ein Ball nach dem Abschlag unauffindbar ist, weil er in den Weiten des Grüns oder einem Teich verschwunden ist, muss der Spieler immer eine größere Anzahl an Golfbällen mit sich führen. Dazu ist es notwenig eine Golftasche zu besitzen, in der neben den Bällen, auch Schläger und Proviant ihren Platz finden. Proviant empfiehlt sich in jedem Fall, da ein Spiel schon mal schnell einige Stunden dauern kann.

    Author admin

    Topics: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Grundsätze des Golfsports

    Kommentare geschlossen.