Artikelverzeichnis
  • Oktober 2017
    M D M D F S S
    « Okt    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Firmengründung Offshore anonym

    Von Jule | 9.Mai 2012

    Immer mehr Menschen machen sich selbstständig und immer mehr Menschen machen sich im Ausland selbstständig, der Trend geht zur Firma im Ausland, bevorzugt in Niedrigsteuerländern oder 0% Steueroasen.

    Was grosse Konzerne zur legalen Steueroptimierung tun, wird auch bei kleineren und mittelgrossen Firmen immer beliebter: Die Gründung von Auslandsstrukturen die zur Senkung der Steuerlast in Hochsteuerländern dient.

    Google und andere Konzerne machen es vor, Google versteuert laut Spiegelbericht mit weniger als 3% Steuern durch ein Konstrukt, bei dem der grösste Teil des Umsatzes in Bermuda steuerfrei landet.

    Eine Offshore Firma in der 0% Steueroase Belize zu gründen, ist mit wenigen Klicks, dank Gründungsagenturen, erledigt und wird deshalb auch bei Privatpersonen immer beliebter.

    Kosten einer Offshore Firma

    Die Gründungskosten einer Offshore Firma liegen inklusive Treuhandservice und Bankkonto in der Regel bei 2500 – 3000 Euro und die Jahreskosten bei etwa 800 bis 1000 Euro pro Jahr.

    Offshore Länder

    Die beliebtesten Offshore Länder sind eine St.Vincent Firma in St Vincent, Belize, Seychellen, Panama, BVI und Hongkong, wobei die Vereinigten Arabischen Emirate in den vergangenen Jahren immer weiter an Beliebtheit steigt.

    Eine Offshore Firmengründung unterliegt in den meisten Ländern keinerlei Buchhaltungspflichten und benötigt keine reale Betriebsstätte. Neben den Vorteilen der Steuerfreiheit, entfallen auch die Kosten für den Steuerberater und Betriebsprüfungen werden bei einer Offshore Firma nicht durchgeführt.

    Offshore Limited Vorteile

    Eine Offshore Limited Gesellschaft bietet folgende Vorteile:

    Nachteile haben Offshore Gesellschaft auch, zumindest wenn man in Deutschland wohnt oder in der EU Geschäfte machen möchte.

    Ein Immobilienerwerb in Deutschland ist mit einer Offshore Firma nicht möglich und ohne Offenlegung des Verfügungsberechtigten, werden Rechnungen einer Offshore Firma vom deutschen Finanzamt nicht akzeptiert.

    Die Steuervorteile einer Offshore Firma erfordern eine saubere gut durchdachte legale Struktur, um auch bei Entdeckung durch das Finanzamt, keine Probleme bekommen zu können. Lassen Sie sich deshalb rechtssicher beraten z.B. durch die Zypern Kanzlei Privacy Management Group.

    Author Jule

    Topics: Finanzen & Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Firmengründung Offshore anonym

    Kommentare geschlossen.