Artikelverzeichnis
  • Oktober 2017
    M D M D F S S
    « Okt    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Die Wettquoten der Buchmacher nach der WM Auslosung

    Von fischer47 | 8.Dezember 2009

    Die Auslosung der Gruppen der Fußball WM 2010 ist abgeschlossen. Es stellt sich nun natürlich die Frage, wen der Favoriten nun ein Losglück ereilt hat und wer sich schwer tun dürfte, die Gruppenphase sicher zu überstehen.

    Die Deutschen sehen sich zunächst mit Australien, Serbien und Ghana konfrontiert. Die Chancen des Weiterkommens stehen für Deutschland damit durchaus hoch bzw. es wurde eine relativ leichte Gruppe erwischt. Dies spiegelt sich auch in den Wettquoten der Buchmacher wider – die deutsche Mannschaft gilt als klarer Favorit auf den Gruppensieg mit einer Wettquote von 2,0. Der größte Herausforderer dieser Gruppe könnte Ghana werden, welche klassisch kampf- und laufstarken Fußball in der Qualifikation mit zunehmend ausgeklügelten technisch-taktischen Elementen präsentierten. Dennoch würde ein Gruppensieg der Afrikaner in den Wettbüros bereits den 5fachen Einsatz bringen.

    Der Gastgeber Südafrika hingegen sieht sich mit Frankreich, Mexiko und Uruguay konfrontiert. Trotz vieler schwacher Vorstellungen der Franzosen in den letzten Jahren sehen die Wettanbieter Frankreich in dieser Gruppe in der Favoritenrolle.

    Argentinien sieht sich in der Gruppe B vor eine große Herausforderung gestellt, da sich hier noch Nigeria, Südkorea und Griechenland finden lassen. Nigeria gilt als eine der spielstärksten Mannschaften des afrikanischen Kontinents, wohingegen Südkorea rund um Superstar Park Ji-sung 2008 die Ostasienmeisterschaft für sich entscheiden konnte und über ein eingespieltes Team verfügt.

     Ein weiterer Favorit, England in Gruppe C, dürfte sich relativ leicht tun. So dürfte die USA der größte Herausforderer sein, wohingegen Algerien und Slowenien keine ernsthafte Konkurrenz darstellen dürften. Aufgrund der relativen leichten Auslosung zählen die Engländer auch nach wie vor zu den Top Favoriten auf den Weltmeistertitel – nur Spanien und Brasilien rangieren bei den Wettanbietern mit noch niedrigeren Wettquoten.

    Brasilien hat unter anderem Portugal in Gruppe G als Gruppengegner und damit ein relativ schweres Los, wohingegen Spanien in Gruppe H keine Probleme gegen Gegner wie die Schweiz haben dürfte. Eine wahre Konfrontation der Hauptfavoriten bereits in der Gruppenphase bleibt damit, bis auf die Ausnahme Brasilien gegen Portugal, aus. Der aktuelle Weltmeister Italien zählt derzeit nur zum erweiterten Favoritenkreis bei den Sportwetten Anbietern – Wettquoten von bis zu 16 erhält man derzeit für einen Tipp auf eine Titelverteidigung der Italiener

    Author fischer47

    Topics: Sport & Freizeit | Kommentare deaktiviert für Die Wettquoten der Buchmacher nach der WM Auslosung

    Kommentare geschlossen.