Artikelverzeichnis
  • August 2017
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Die Riester Rente und ihre Vorteile

    Von steine | 15.September 2011

    Schon heute kann davon ausgegangen werden, dass der Staat auf Dauer alleine nicht mehr die komplette Sicherung der Altersvorsorge stemmen kann. Dies gilt auch für die Rentenkassen. Immer mehr Menschen beziehen staatliche Leistungen und immer weniger Menschen zahlen in diese Töpfe genügend ein. Um im Alter nicht ohne eine gewisse Vorsorge dazustehen bzw. um diese zu erweitern, wurde die Riester Rente eingeführt. Mittlerweile ist die Riester Rente eines der beliebtesten Altersvorsorge-Produkte der Deutschen.

    Riester Rente Vorteile: 10 Gründe warum ich riestern sollte.

    Der Staat zahlt unter gewissen Voraussetzungen eine hohe Förderung. Das bedeutet, es gibt Geld dazu. Warum sollte man also Geld verschenken?

    Um in den Genuss dieser Förderungen zu gelangen, ist ein Eigenbeitrag notwendig. Dieser Eigenbeitrag ist mit einem Anteil von vier Prozent des Vorjahresbruttogehalts ein recht überschaubarer Betrag. Zusätzlich können diese Beiträge als Vorsorgeaufwendungen steuerlich abgesetzt werden.

    Zusätzlich erhalten Familien eine Förderung. Gibt es Kinder, zahlt der Staat bis zu 185 Euro pro kindergeldberechtigtem Kind dazu. Ist der Nachwuchs nach dem 31.07.2008 geboren, gibt es sogar 300 Euro oben drauf.

    Unabhängig vom Auf und Ab des Kapitalmarkts werden staatliche Zulagen und Einzahlungen garantiert. Diese Sicherheit lässt den Vorsorger gerade in dieser Zeit besser schlafen.

    Die Riester Rente gibt es garantiert ein Leben lang. Die Planungssicherheit erhöht sich dadurch immens.

    Beginnt die Auszahlung, können bis zu 30 Prozent des angesparten Guthabens auf einmal ausgezahlt werden. Das Geld steht dann zur freien Verfügung.

    Die gewählte Sparrate kann bei Bedarf an die familiären und finanziellen Verhältnisse angepasst werden. Somit kann auch in schwierigen Zeiten noch gespart werden.

    Sozialversicherungsbeiträge werden von der Zusatzrente nicht abgezogen.

    Sollte beim Sparer Arbeitslosigkeit eintreten, wird das geförderte Guthaben nicht angerechnet. Es ist sozusagen HartzIV sicher.

    Stirbt ein Ehepartner so kann das Guthaben samt aller staatlichen Prämien auf den verbliebenen Ehepartner übertragen werden. Auf andere Erben immerhin noch das Guthaben ohne die staatlichen Prämien.

    Author steine

    Topics: Finanzen & Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Die Riester Rente und ihre Vorteile

    Kommentare geschlossen.