Artikelverzeichnis
  • Oktober 2017
    M D M D F S S
    « Okt    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Die aktuellen Anforderungen an Linkaufbau im SEO

    Von Wilhelm | 13.Februar 2012

    In den letzten zehn Jahren hat sich die Zahl der Internetnutzer mehr als verdoppelt und dieser Trend ist nach wie vor ungebremst. So sind mittlerweile circa 75 Prozent aller deutschen Haushalte mit dem Internet verbunden. Selbst weltweit ist dieser enorme Anstieg zu verzeichnen. Doch sind es nicht nur die Zahlen der Nutzer, die somit steigen, auch die Zahl derer, die ihr eigenes Geschäft online einrichten wollen, steigt entsprechend an, da jeder ein Stück von diesem Kuchen anhaben möchte. In der Folge ist man also immer mit einer hohen Konkurrenz im Internet Marketing konfrontiert und daher gilt es immer, SEO-technisch auf dem neusten Stand zu sein und einige SEO-Techniken langfristig, kontinuierlich und konsequent durchzusetzen. Eine dieser Techniken ist das Setzen von Backlinks.

    Die neusten Anforderungen an Backlinks

    2011 hat Google mit dem Panda und Farmer Update eine große Änderung im Algorithmus gestartet. Es war seit den Anfangszeiten das einzige Update, welches für echte Furore in der Internet Marketing Branche gesorgt hatte, denn viele bisherigen Techniken müssen jetzt völlig neu überdacht werden. Es führt auch kein Weg daran vorbei, denn immerhin beherrscht der Suchmaschinenriese im deutschsprachigen Internet 90 Prozent des Suchmaschinenmarktes, und selbst international sind es noch über 80 Prozent. So ist es das oberste Anliegen des Suchmaschinenbetreibers, qualitativ hochwertige Inhalte als Suchergebnisse abzuliefern. Nun ist es aber auch Google nicht entgangen, dass viele Webmaster und SEO-Unternehmen ihr Suchmaschinen-Ranking über Backlinks verbessert haben. Bisher war es nämlich so, dass das Haupt-Keyword als Anchortext des Backlinks für dieses hohe Ranking sorgte. Deshalb muss man jetzt hier im Anchortext etwas mehr streuen, also auch Keyword-Phrasen benutzen und von Zeit zu Zeit sogar gar kein Keyword.

    Kontinuierlich Backlinks kaufen oder Backlinks mieten

    Außerdem entgeht den Suchmaschinen auch nicht, dass einige schwarze Schafe in der Branche immer wieder versuchen, das Backlinking über entsprechende Programme zu automatisieren. In der Folge ist jetzt ein natürlicher Anstieg der Backlinks wichtig. Zu viele Backlinks innerhalb kurzer Zeit können deshalb als Manipulationsversuch gewertet werden. Aus demselben Grund ist auch die Verwendung von Keyword-Phrasen so wichtig geworden. Nun ist jedoch immer noch die Quantität der Backlinks wichtig, allerdings auf einem höheren Niveau und vor allem über einen längeren Zeitraum. Um entsprechend mit der Konkurrenz mithalten zu können, ist dementsprechend kontinuierliches Linkbuilding enorm wichtig. Da das aber auch mit einem großen Zeitaufwand verbunden sein kann, empfiehlt sich umso mehr auf dritten Seiten Backlinks zu kaufen, damit so wertvolle Zeit gespart werden kann. Zudem kann man auch für einen definierten Zeitraum Backlinks mieten. Im Prinzip ist das Linkbuilding durch die aktuellen Vorgaben durch die Suchmaschinen eine Promotion-Technik, die zum permanenten Begleiter wird, also auch nach Jahren ist regelmäßiges Linkbuilding ausgesprochen wichtig, denn die Konkurrenz schläft nicht. In der Folge sollte auch das Backlinks kaufen und mieten langfristig mit eingeplant werden.

    Author Wilhelm

    Topics: Internet | Kommentare deaktiviert für Die aktuellen Anforderungen an Linkaufbau im SEO

    Kommentare geschlossen.