Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Der öffentliche Spielplatz

    Von admin | 2.März 2010

    In vielen Gemeinden fehlt gerade in der heutigen Zeit das Geld um einen schönen Spielplatz zu gestalten. Selbst für die Kindergärten ist es oft sehr schwer einen geeigneten Spielplatz zu errichten. Wer sich nun denkt, dass er einen Spielturm öffentlichen Einrichtungen wie zum Beispiel dem Kindergarten zur Verfügung stellen möchte, sollte sich vorher genau die Vorschriften anschauen.

    Damit ein Spielturm öffentlichen Einrichtungen zur Verfügung gestellt werden kann, muss dieser bestimmte DIN Normen erfüllen. Da auch immer mehr Privatpersonen für den eigenen Spielplatz darauf achten, dass der Spielturm öffentlichen Ansprüchen genügt, stellen die meisten Hersteller ihre Spieltürme heute schon fast alle nach diesen Vorgaben her. Neben dem Spielturm gibt es solche DIN Normen auch für allen anderen Spielgeräte und auch für den Boden. Gerade wenn es darum geht, dass es sich um einen relativ hohen Spielturm handelt, muss der Fußboden auf dem Spielplatz gesondert abgesichert werden. Hierzu gibt es spezielle Matten, welche einen eventuellen Sturz abfangen können. Damit der Spielplatz mit den DIN Norm Geräten auch wirklich sicher wird, ist es natürlich besonders wichtig, dass man sich genau an die Aufbauanleitungen des Hersteller hält. Hier ist besonders die Verankerung im Boden wichtig. Damit der Spielturm später auch richtig sicher steht, müssen viele dieser Spielgeräte richtig im Boden einbetoniert werden. Von Zeit zu Zeit sollte man dann alle Geräte auf dem Spielplatz auf eventuelle Schäden kontrollieren.

    Jede gelockerte Schraube kann sonst sehr schnell zu einem gefährlichen Unfallrisiko werden. Nach jedem Winter sollte zudem die Standfestigkeit überprüft werden. Sollte sich dort etwas gelockert haben, muss das Gerät vor der Benutzung erst wieder richtig befestigt werden. Wer an alles gedacht hat, kann so in aller Ruhe zuschauen, wie die Kleinen unbeschwert auf dem Spielplatz spielen und ihre ganz eigenen Abenteuer erleben. Da die meisten Spielgeräte aus Holz hergestellt werden, müssen diese von Zeit zu Zeit auch mit einem Holzschutz gepflegt werden. Bei dieser Gelegenheit kann man dann jedes Spielgerät farblich nach den eigenen Vorstellungen gestalten.

    Author admin

    Topics: Sport & Freizeit | Kommentare deaktiviert für Der öffentliche Spielplatz

    Kommentare geschlossen.