Artikelverzeichnis
  • August 2017
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Altenpflege aus Polen

    Von Alice | 15.Juli 2011

    Ergänzt wird das Personal durch möglichst intensive Einbindung von Angehörigen, Bekannten und ehrenamtlichen Betreuung aus Polen, die als Vertrauensperson zur Verfügung stehen und sie in der Umsetzung ihrer Wünsche stützen(wie beispielsweise Kontaktpflege zu Angehörigen, Geburtstagsfeiern, Spaziergänge u. v. a. m. In Solingen wurde durch die drei evangelischen Stadtkirchengemeinden(Dorp, Lutherkirche, Stadtkirche) das Pflegemodell der stationären Hausgemeinschaft in der CASA EMILIA umgesetzt. In Solingen leben ca. 1600 Pflegebedürftige in vollstationären Einrichtungen- verteilt auf 23 Häuser/16 Träger. Das Fortschreiten einer demenziellen Erkrankung ist insbesondere im Zusammenhang mit Inkontinenz der häufigste Grund für eine vollstationäre Aufnahme. Die Einrichtungen sind nach § 80 SGB XI zu internem Qualitätsmanagement verpflichtet und unterliegen zusätzlich vielfältigen Prüfungen, insbesondere durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen und durch die Städtische Heimaufsicht. Etliche Einrichtungen haben eigene Qualitätsbeauftragte zur Gewährleistung und Sicherstellung zuverlässig guter Altenpflege aus Polen ihrer Bewohner. Die Ansprüche an die Pflegequalität im jeweiligen Haus spiegeln sich in Leitbild, Beschwerdemanagement und Pflegekonzept: Modell, System, Prozess, einzelne Leistungen, therapeutische Angebote, Kooperation, Vernetzung, Raumkonzept, Ausstattung, Personal.
    Leistungs- und Qualitätsvereinbarungen zwischen der Einrichtung, der Pflegekasse und dem örtlichen Sozialhilfeträger sind Voraussetzungen für die Haushaltshilfe aus Polen. Von der Stadtverwaltung wurde ein Internet- Portal erstellt, um die wichtigsten Informationen aller stationären Pflegeeinrichtungen und speziell auch die freien Pflegekapazitäten tagesaktuell abrufen zu können. Das erleichtert die Suche enorm, wenn kurzfristig ein Platz in einer Tages-, Kurzzeit- oder auch vollstationären Altenpflege aus Polen benötigt wird. Bereits zehn stationäre Pflegeeinrichtungen in Solingen haben speziell gerontopsychiatrisch geschultes Pflegepersonal: Altenpflegeheim Ketzberg, EAC, EAZ, Haus Elizabeth, Privates Altenpflegeheim Lindemann, Seniorenzentrum Bethanien, SenVital Seniorenpark GmbH, St. Lukas Pflegeheim GmbH. Das EAZ hat an einer überörtlichen Studie zu Pflegekonzepten für Demenzkranke in stationären Pflegeeinrichtungen teilgenommen, die in Kürze veröffentlicht wird. Aufgrund der Pflegeform 2008 ist es jetzt möglich, für jeweils 25 Pflegebedürftige mit gesondert erfasstem Betreuungsbedarf eine Betreuung aus Polen zu beschäftigen. Diese Chance zur Unterstützung der individuellen Fürsorge nutzen derzeit bereits neun stationäre Einrichtungen.

    Author Alice

    Topics: Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Altenpflege aus Polen

    Kommentare geschlossen.