Artikelverzeichnis
  • Surftips

    Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html

  • Februar 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Wie hole ich mir Wellness nach Hause? – Mit Rattan

    Von admin | 19.November 2008

    In einer Zeit, in der die Welt sich immer schneller zu drehen scheint, wird es immer wichtiger einen Ruhepol zu haben, an dem man die Seele baumeln lassen kann um Kraft für einen neuen Tag zu sammeln. Jeder von uns braucht seine eigene Wellnessoase. Die meisten die an Wellness und Urlaub denken, sehen sich an einem weißen Strand, unter blauem Himmel, am strahlend blauen Meer sitzen. Sie können sich ein Stück dieses Traumes auch nach Hause holen. Mit den eleganten und einladenden garten möbel aus rattan lässt sich eine solche Oase in den eigenen Garten zaubern. Die unterschiedlichen Hersteller bieten eine Vielzahl an unterschiedlichen Sitzelementen, Tischen und Dekoartikeln an, so dass sich die individuellen Wünsche umsetzen lassen. Bei garten möbel aus rattan werden für die Verarbeitung vorwiegend polymere Kunstfasern eingesetzt, die im Gegensatz zu der Naturfaser, licht und temperaturbeständig sind sowie eine schutz- und wasserabweisende Oberflächenbeschichtung haben, was sie für den Einsatz im freien prädestiniert. Diesen garten möbeln kann weder der warme Sommerregen noch ein kalter stürmischer Tag etwas anhaben. Sie sind leicht und doch robust und lassen sich mit warmen Wasser schnell wieder reinigen. Möbel aus rattan sind schon in ihrer ursprünglichen Form eine Einladung zum verweilen, und doch kann man dieser Einladung noch Nachdruck verleihen. Mit den richtigen Polstern, können sie die Wohlfühlatmosphäre noch verstärken, und je dicker die Polster sind um so tiefer kann man darin versinken und sich in seinen Träumen verlieren und die Seele auf eine Urlaubsreise schicken. Ein Urlaub den man sich in der stressigen Zeit von heute regelmäßig gönnen sollte.

    Author admin

    Topics: Lifestyle | Kommentare deaktiviert für Wie hole ich mir Wellness nach Hause? – Mit Rattan

    Kommentare geschlossen.