Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Werbetexte für Landingpages in Verbindung mit SEO-Texte für eine erfolgreiche Webseite

    Von admin | 6.Juli 2009

    Ohne Werbung kommt in der heutigen Zeit kaum ein Unternehmen aus. Ein bekannter Spruch besagt einmal: „wer nicht wirbt, der stirbt“ und dies hat sich bis heute bewahrheitet. Wie soll man auch bekannt werden, wenn man sich nicht bekannt macht? Ein beliebtes und effektives Online Werbemittel sind Landingpages. Jeder kennt sie, doch nicht alle unter diesem Begriff. Landingpages sind so konzipiert, dass sie dem Besucher eine einzige, sehr schlanke Webseite bieten, mit dem Nutzen dort gezielt Werbung unterzubringen und den Kunden bestenfalls dazu verleiten weiter zu klicken und die beworbene Webseite zu besuchen. Bestenfalls kauft er dann noch das beworbene Produkt. Der kleine Haken an der so genannten Landingpage ist, der Besucher verbleibt nur einen kurzen Zeitraum, man schätzt, dass innerhalb von zwanzig Sekunden die Landingpage wieder verlassen wird oder eben der Besucher weiter klickt. Also müssen die Werbetexte für Landingpages so verfasst sein, dass sie möglichst informativ sind, aber dennoch kurz gehalten sind. Denn der Besucher der Landingpage liest in den allerseltensten Fällen erst einmal 500 Wörter. Diese Form der Werbefläche ist recht effektiv, denn der Besucher wird durch nichts abgelenkt, sondern kann sich ganz gezielt nur auf diese eine Werbefläche konzentrieren, ohne durch eine Vielfalt von Informationen und Beschreibungen abgelenkt zu werden. Im Gegensatz zu diesen meist kurzen Texten für Landingpages sind SEO-Texte ausführlicher geschrieben und beinhalten mehr Worte. Hierbei ist die Kunst der richtige Keywortdichte, anfangs konnte man für Suchmaschinen beliebig viele Keywörter ohne Sinn und Verstand aneinander reihen. Dieses Konzept zählt nicht mehr. Beinhaltet ein Text eine zu hohe Keywortdichte, dann wird er oftmals von den Suchmaschinen abgewertet und als Manipulation angesehen. Heute sollte ein optimaler SEO-Text nicht nur einen Mehrwert für den Leser bieten, sondern auch nur 5- bis maximal 10% Keywörter, gemessen an der Anzahl der Wörter im gesamten Text, beinhalten. Wie man sehen kann, Suchmaschinenoptimierung ist eine hohe Kunst und kann nicht von heute auf morgen erfolgen. Kenntnisse und jede Menge Fleiß sind die Grundvoraussetzungen.

    Author admin

    Topics: Internet | Kommentare deaktiviert für Werbetexte für Landingpages in Verbindung mit SEO-Texte für eine erfolgreiche Webseite

    Kommentare geschlossen.