Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Wer könnte von der Verwendung von Soja Protein profitieren?

    Von admin | 1.März 2011

    Auch wenn Soja Protein aufgrund seiner im Vergleich zu tierischen Proteinquellen niedrigeren biologischen Wertigkeit von vielen als minderwertige Proteinquelle angesehen wird, zeigen über eine einfache Betrachtung der Aminosäurebilanz hinausgehende Protein Bewertungsmethoden wie der Digestibility Corrected Amino Acid Score (PDCAAS = verdauungsbereinigte Aminosäurebewertung), dass Soja Protein zu den hochwertigsten verfügbaren Proteinquellen gehört. Somit gibt es nicht mehr viel, was gegen eine Verwendung von Soja Protein im Bodybuilding als hochwertige Proteinquelle spricht.

    Einige Personengruppen können besonders von der Verwendung von Soja Protein profitieren. Hierzu gehören in erster Linie Vegetarier und insbesondere Veganer, die völlig auf tierische Proteinquellen verzichten möchten. Für sie stellt Soja Protein die hochwertigste aller pflanzlichen Proteinquellen dar, die bezüglich ihrer Wertigkeit nur durch strategische Kombinationen mehrerer anderer pflanzlicher Proteine übertroffen werden kann.

    Für Personen, die unter einer Laktoseintoleranz leiden und aus diesem Grund auf Milchproteine wie Whey Protein und Casein weitgehend verzichten müssen, stellt Soja Protein eine gute Alternative dar.

    Soja Protein enthält außerdem eine ganze Reihe gesunde pflanzliche Wirkstoffe wie Saponine, Phytosterole und Isoflavone, die als Antioxidantien agieren, den Cholesterinspiegel senken und die Funktion des Immunsystems fördern, was Soja Protein für gesundheitsbewusste Sportler zu einer interessanten Proteinquelle machen dürfte.

    Am meisten können jedoch wahrscheinlich Frauen im fortgeschrittenen Alter von Soja Protein profitieren, da dieses aufgrund der enthaltenen Pytoöstrogene unerwünschte Symptome der Wechseljahre reduzieren kann und darüber hinaus wahrscheinlich auch der Entwicklung von Osteoporose in gewissem Umfang entgegen wirken kann.

    Die Tatsache, dass Soja Protein im Vergleich zu anderen Proteinpräparaten häufig deutlich billiger ist, macht Soja Protein besonders für Sportler mit eingeschränktem Budget zu einer interessanten Alternative zu teureren Proteinpulvern tierischen Ursprungs wie Whey Protein, Casein oder Ei Protein.

    Bei der Wahl des Soja Protein Präparats ist es empfehlenswert darauf zu achten, dass dieses aus Soja Protein Isolat besteht, welches sehr gut verdaulich ist und im Gegensatz zu anderen Soja Protein Varianten auch bei empfindlichen Personen keine Verdauungsbeschwerden hervorruft. Darüber hinaus sollte man sicherheitshalber darauf achten, dass das Soja Protein nicht aus gentechnisch veränderten Sojapflanzen hergestellt wurde.

    Author admin

    Topics: Sport & Freizeit | Kommentare deaktiviert für Wer könnte von der Verwendung von Soja Protein profitieren?

    Kommentare geschlossen.