Artikelverzeichnis
  • Surftips

    Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html

  • März 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Was ist eine Goji Beere ?

    Von admin | 5.November 2010

    Die Goji Beeren wachsen an einem Strauch namens Gemeiner Bocksdorn, der hauptsächlich in Asien wächst. Dort wird die Goji Beere auch sehr geschätzt, größtenteils aufgrund ihrer vielen gesundheitsfördernden Wirkungen. Der Gemeine Bocksdorn läßt sich unter bestimmten Voraussetzungen auch in Deutschland im eigenen Garten anbauen.

    Gesundheitsfördernde Stoffe in der Goji Beere

    In der Goji Beere sind viele gesundheitsfördernde Stoffe enthalten, unter anderem Vitamin C, Vitamin A, Vitamin B1 und B2, Eisen und Kalzium. Wissenschaftler konnten zeigen, dass Goji Beeren unter den Früchten die höchste Konzentration an Antioxidantien und Vitaminen enthält.

    Verzehr der Goji Beere

    Die Goji Beeren werden in der Sonne getrocknet, so können sie transportiert, gelagert und auch verzehrt werden. Außerdem werden sie natürlich, wie alle vitaminhaltigen Früchte, zu Saft verarbeitet. Die Beeren schmecken leicht süß und sehr fruchtig, daher passen sie sowohl zum Frühstücksmüsli als auch zu einem knackigen Salat. Außerdem läßt sich aus den Beeren leicht ein wohlschmeckender Tee aufgießen.

    Kauf von Goji Beeren

    Goji Beeren werden in jedem gutsortierten Naturkost-Laden angeboten und außerdem an sehr vielen Stellen im Internet. Hier muss man allerdings aufpassen, wo und was man kauft, da die Qualität der Beeren stark variiert. Sie ist abhängig vom Anbaugebiet, der Reifezeit, der Art der Trocknung usw. Am Besten kauft man beim Obsthändler seines Vertrauens oder läßt sich von den einschlägigen Websites zu den richtigen Verkaufsstellen leiten.

    Fazit Goji Beere

    Die Goji Beere verspricht, wie so viele andere Produkte aus China, das Wundermittel schlechthin zu sein. Wirklich wissenschaftlich bewiesen ist der Nutzen auch hier nicht – aber schaden tut der Verzehr der Goji Beeren niemandem. Nachdem sie auch noch gut schmecken, spricht nichts gegen den Kauf und Verzehr. Wie bei vielen Produkten kann hier auch nur der Glaube an die gute Wirkung der Beeren Wunder wirken.

    Author admin

    Topics: Gesundheit | Kommentare deaktiviert für Was ist eine Goji Beere ?

    Kommentare geschlossen.