Artikelverzeichnis
  • November 2017
    M D M D F S S
    « Okt    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Vancouver – Eine junge Stadt mit viel Geschichte

    Von Kons | 21.Oktober 2011

    Kanada ist ein Land der unendlichen Weiten und der Großteil Kanadas ist vollkommen menschenleer. Die Haupt Ballungsräume konzentrieren sich auf nur ein paar wenige Gebiete und so gehört auch Vancouver zu jenen großen Ballungsräumen Kanadas. Vancouver ist das drittgrößte Ballungsgebiet in Kanada und das größte Ballungsgebiet Kaders im Westen. Im gesamten Ballungsgebiet leben rund 2 Millionen Menschen und in der Stadt Vancouver selbst etwas mehr als 600.000 Menschen. Vancouver liegt dabei direkt an der Küste zum pazifischen Ozean und ist nur 45 km von der Staatsgrenze der USA entfernt. Erforscht wurde dieses Gebiet Ende des 18. Jahrhunderts durch den britischen Seefahrer George Vancouver erstmals erforscht und vermessen. Im 19. Jahrhundert kamen dann auch die ersten Siedler im Zuge eines Goldrausches in das heutige Gebiet von Vancouver. Im Jahre 1887 wurde auch die transkontinentale Eisenbahn eröffnet und schnell wurde aus der kleinen Siedlung eine blühende Großstadt. Die übrigen natürlichen Ressourcen ließen die Stadt schnell wachsen und sorgten für ein blühendes wirtschaftliches Leben. So waren die Forstwirtschaft, der Bergbau und die Landwirtschaft die zentralen Säulen für den ersten Aufschwung der Stadt. Nach der Fertigstellung des Panamakanals lohnte sich auch der Export von Waren über den Seeweg. Innerhalb kurzer Zeit wurde der Hafen von Vancouver sehr bedeutend und so noch heute der Hafen mit den meisten Exportgütern in ganz Nordamerika. Heute spielt nicht nur die Ausbeutung der natürlichen Ressourcen eine große Rolle im wirtschaftlichen Leben, sondern auch der Dienstleistungssektor ist von zentraler Bedeutung. Seit der Austragung der Weltausstellung im Jahre 1986, wurde auch der Tourismus von immer größerer Bedeutung. Heute ist Vancouver ein beliebtes Reiseziel für viele Menschen. Die Stadt selber und die unmittelbare Natur in der Umgebung sorgen für viele Besucher über das ganze Jahr hinweg. So war auch Vancouver im Jahre 2010 der Austragungsort für die Olympischen Winterspiele und es damit einer von den drei Städten Kanadas in der die Olympischen Winterspiele ausgetragen wurden.

    Author Kons

    Topics: Reisen | Kommentare deaktiviert für Vancouver – Eine junge Stadt mit viel Geschichte

    Kommentare geschlossen.