Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Tretfahrzeug das macht den Kleinen Spaß

    Von admin | 19.Januar 2010

    Alle Kinder kommen irgendwann in das Alter in welchem auch Fahrzeuge interessant werden. Bei dem ersten fahrbaren Untersatz für die Kleinen handelt es sich in der Regel dann um ein Tretfahrzeug. Hier fangen sie meistens an mit einem Dreirad zu üben. Damit es manchmal etwas schneller voran gehen kann oder auch als Unterstützung wenn die kleinen Beine einfach nicht mehr treten können verfügen viele Dreiräder heute über eine Schiebestange.

    Es dauert meistens gar nicht lange und das Kind ist aus dem Dreiradalter heraus gewachsen. Hier muss dann natürlich schnell ein neues Tretfahrzeug her. Am besten ist es, wenn man dann ganz langsam mit dem Fahrrad beginnt. Damit die Kleinen sich auch noch anderweitig bewegen können gibt es heute auch noch eine Vielzahl anderer Möglichkeiten aus dem Bereich Tretfahrzeug. Hier sind dann besonders die Trecker und Bagger für kleine Jungs sehr interessant. Mit dem Bagger können sie so den Sand aus der Sandkiste von einem Ort zum nächsten fahren. Doch auch für größere Jungs gibt es noch das passende Tretfahrzeug. Hier handelt es sich dann in der Regel um eines der verschiedenen Gokarts. Diese gibt es zwar schon seit sehr vielen Jahren, sodass sicherlich der Papa schon so ein Tretfahrzeug hatte, doch sind diese mit denen der heutigen Zeit kaum noch zu vergleichen. Die heutigen Gokarts sind so gebaut, dass sie ihren echten Vorbildern kaum in etwas nachstehen.

    Viele haben sogar in der Innenausstattung richtige Sportsitze mit den passenden Hosenträgergurten. So wird das Rennfahrergefühl natürlich erst richtig geweckt. Wenn dann der eine oder andere Freund auch noch so ein Tretfahrzeug besitzt, können damit richtige Rennen ausgetragen werden. Hier sollten die Eltern natürlich darauf achten, dass auch das Kind richtig gesichert ist. Besonders wenn es sich um sehr wilde Rennfahrer handelt empfiehlt es sich immer einen Helm zu tragen. So ist der Kopf bei eventuellen Zusammenstößen mit einem der Renngegner immer gut geschützt, sodass schwere Kopfverletzungen bei einem Aufprall auf das Lenkrad verhindert werden können.

    Author admin

    Topics: Sport & Freizeit | Kommentare deaktiviert für Tretfahrzeug das macht den Kleinen Spaß

    Kommentare geschlossen.