Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Preisunterschiede bei LED-Leuchten

    Von admin | 1.September 2010

    Wenn LED-Leuchten in privaten Haushalten Glühlampen ersetzen sollen, wird es meist ein kostspieliges Unterfangen. Für den folgenden Preisvergleich sei vorausgeschickt, dass eine durchschnittliche 60 Watt Glühlampe für rund 40 Cent (Markenprodukt; E27-Sockel, E14-Sockel meist etwas teurer) zu haben ist und etwa 600 Lumen erzeugt. Eine Energiesparlampe mit 15 Watt auf E27-Sockel schafft 800 Lumen und kostet mit einem Warmweißwert von 2700K und der Energieklasse A etwa 4 bis 5 Euro.

    LED-Leuchten werden inzwischen in vielen Variationen angeboten. Dies gilt auch für die Sockel. Offeriert werden nicht nur die üblichen Schraubsockel E14 und E27, sondern auch Stecksockel GU4, die u.a. in Lichtleisten Verwendung finden. Typische Formate sind beispielsweise 24 oder 48 LEDs in einem Kolben. Die Farbtemperatur hat dabei mittlerweile keinen so großen Einfluss mehr auf den Preis. Es gibt aber nach wie vor Händler, die warmweiße LED-Leuchten teurer anbieten. Bei 24 LEDs werden mit 1,7 Watt Stromverbrauch 50 bis 60 Lumen erreicht. Dabei kostet so eine „Birne“ rund 5 bis 7 Euro. Mehrfachpacks können ggf. günstiger sein.

    Das gilt natürlich auch bei den Lampen mit 48 LEDs. Der 7 bis 10 cm dicke Kolben beherbergt dann annähernd 50 dieser kleinen Lichter, die zusammen aus etwa 2 Watt 80 (E14) bis 90 (E27) Lumen herauszaubern. Diese LED-Leuchten kosten etwa 10 Euro pro Stück.

    Wer mehr Licht möchte, muss schon zu den Lampen mit 90 oder 96 LEDs greifen. Hier werden 3,5 bis 4 Watt benötigt, um 170 Lumen bereitzustellen. Diese LED-Leuchten besitzen einen Kolben, dessen Durchmesser 10 cm groß ist, und kosten schon 20 Euro.

    Neben den Gebrauchslampen hält der Markt ein schier unübersehbares Angebot an bunten LED-Lampen zur Verfügung. Schwerpunktmäßig werden hier die Gebiete Weihnachtsbeleuchtung, Partykeller und Gartenbeleuchtung beliefert. Viele Farben sind möglich. Selbst Farbwechsler sind zu haben. Ein solcher bunter Strauß der Erleuchtung mit 21 LEDs und 7 verschiedenen Farben verbraucht auf einem E27-Sockel ca. 1,5 bis 2 Watt und kostet beispielsweise 7 Euro.

    Author admin

    Topics: Wohnen | Kommentare deaktiviert für Preisunterschiede bei LED-Leuchten

    Kommentare geschlossen.