Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Palma de Mallorca hat viele Facetten

    Von admin | 10.August 2011

    Die beliebte spanische Baleareninsel Palma de Mallorca hat viele Facetten, wussten Sie das Mallorca auch Berge hat? In den Bergen leben sogar mehrere tausend Menschen z.B. in Soller, Fornalutx und im Künstlerdorf Deiá.

    Doch die Insel mit den über 200 Stränden hat noch mehr zu bieten, so gibt es auf der Insel auch 8 besuchbare Tropfstein Höhlen, die bekannteste ist die Coves del Drac, die Drachenhöhle die selbst im Mai bereits tausende Besucher pro Tag zu sich lockt.

    Der Kontrast und die Unterschiede zwischen den Orten und Urlaubsorten ist teilweise enorm, lebt man in einem Landhotel in der Inselmitte ruhig fernab vom Massentourismus, so herrscht am Ballermann das volle Leben mit tausenden Discobesuchern pro Tag.

    Während die Radfahrer meist in den Bergen trainieren, vergnügen sich Wanderer mit dem wandern über die Berge und Kulturinteressierte fahren meist mit dem Mietwagen über die Insel um eines der über 40 Museen zu besuchen. Beliebt sind auch die Kloster und Burgen von Palma de Mallorca z.B. die kreisrunde Burg Castell de Bellver in der Hauptstadt und das Kloster in LLuc.

    Wer weder auf Kultur noch auf Sport, noch auf Party steht, der wird ebenso auf der Baleareninsel Palma de Mallorca seinen Urlaub geniessen können, idylische Urlaubsorte wie Cala D’Or laden ein zum entspannenden Urlaub mit Kindern. Der beliebte Urlaubsort verfügt über 5 Strände und kleine aber feine Hotels. Lediglich der Obstverkäufer am Strand, kann den Urlaub ein wenig stören.

    Beliebt sind Mallorca Reisen auch wegen der vielen Freizeitmöglichkeiten wie das Marineland, der Zoo Natura Parc in Santa Eugenia oder La Reserva auf dem Berg Puig de Galatzó. Die Insel verfügt sogar über mehrere Kinos, Bowlingbahnen und mindestens eine Gokartbahn. Wer lieber Essen geht, der findet bei einer Auswahl aus über 1000 Restaurants und Bars genügend Auswahl, um ein Restaurant für seinen Geschmack zu besuchen.

    Doch Palma de Mallorca wäre nicht Palma de Mallorca, wenn die Insel nicht auch typisch deutsche Ecken hätte, in denen man sogar ohne Englischkenntnisse auskommt, dazu gehören Paguera, Cala Ratjada und natürlich S’Arenal / Platja de Palma.

    Author admin

    Topics: Reisen | Kommentare deaktiviert für Palma de Mallorca hat viele Facetten

    Kommentare geschlossen.