Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Notebooks oder Spielekonsole? Wer es mobil mag, wählt das Notebook

    Von admin | 6.April 2009

    Alles hat seine Vor- und Nachteile, so ist das auch mit Spielen, oder wie man heute eher sagt, Games. Die Spielewelt ist riesig, ob die XBOX und die breite Auswahl an faszinierenden XBOX 360 Spiele oder aber die WII Konsole, welche Spielspaß für die ganze Familie bietet. Wer auch gerne unterwegs spielt, der ist in diesem Fall mit Notebooks besser bedient. Allerdings muss man hier schauen, dass die Ausrüstung des Notebooks auch den Anforderungen entspricht und dies kostet in der Regel eine nicht unerhebliche Summe. Die Größe des Arbeitsspeichers spielt dabei eine Rolle, genauso wie die Prozessorleistung und die Grafikkarte. Und dies lassen sich die Hersteller von so genannten Gamer Notebooks auch mit gutem Geld bezahlen. Allerdings kann man dieses Notebook dann auch zu anderen Zwecken nutzen, im Gegensatz zu den Spielekonsolen. Dank mobilem Internet kann man unterwegs sogar im Multiplayer Modus spielen, nach Tipps und Tricks suchen und sich mit anderen Gamern austauschen. Da die heutigen Notebooks oftmals schon eine integrierte Webcam besitzen, kann man sogar unterwegs von Angesicht zu Angesicht chatten. Es ist enorm, welchen Umsatz die Spielebranche verzeichnen konnte, obwohl so manches Spiel ganz schön ins Taschengeld gehen kann und manche Eltern graue Haare bekommen, wenn auf dem nächsten Wunschzettel Dinge wie Nintendo DS Lite oder die XBOX stehen.

    Author admin

    Topics: Computer | Kommentare deaktiviert für Notebooks oder Spielekonsole? Wer es mobil mag, wählt das Notebook

    Kommentare geschlossen.