Artikelverzeichnis
  • Oktober 2017
    M D M D F S S
    « Okt    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Nikotingenuss ohne Schadstoffe

    Von Wilhelm | 29.Januar 2012

    Bei einer herkömmlichen Zigarette kommt es zur Tabakverbrennung, wobei chemische Substanzen entstehen, die zum Teil für den Körper eines Menschen schädlich sind. Dabei ist vor allem Teer gefährlich, welcher sich in der menschlichen Lunge festsetzt. In dem Teer sind verschiedene Giftstoffe enthalten und manche davon können Krebs verursachen. Aus dem Teer resultiert auch der Raucherhusten, wobei dies eine chronische Bronchitis ist. Beim Rauchen einer Zigarette wird Schleim nicht abtransportiert und er legt sich auf die Bronchien. Mit der Zeit kommt es dann zu Entzündungen und diese können zu einer schweren Erkrankung der Lunge führen. Wer jedoch auf den Genuss des Nikotins nicht verzichten will, kann als Alternative zur Elektrische Zigarette greifen.

    Die elektrische Zigarette liefert nur Nikotin, aber keinen Teer. Somit kommt es also nicht zu den typischen Nebenwirkungen einer herkömmlichen Zigarette. Allerdings ist auch Nikotin ein starkes Gift, was für eine Gefäßverengung sorgt. Auch eine Verengung der Gefäße ist für den Körper schädlich. Eine elektrische Zigarette ist somit zwar deutlich gesünder, aber keiner ist damit ein Nichtraucher. Die elektrische Zigarette bietet sich an, wenn man sauberer, günstiger und gesünder rauchen möchte und dies auch in einer rauchfreien Zone.

    Viele Raucher rauchen bereits seit vielen Jahren und sind gesundheitlich bereits angeschlagen. Diese Menschen können besonders durch die deutlich gesündere E-Zigarette profitieren. Nachdem in dem Verbrennungsrauch wesentlich weniger Giftstoffe enthalten sind, rauchen die eingefleischten Raucher dann sauberer. Auf die Depots gibt es bei E-Zigaretten noch keine Tabaksteuer und dadurch kann auch noch einiges an Geld gespart werden. Es kostet zunächst nur die Anschaffung nicht wenig, doch danach kann einiges an Geld gespart werden.

    Elektrische Zigaretten sind ohne Zusatzstoffe, ohne Teer und ohne Kohlenmonoxid gesünder und auch für die Umgebung sauberer. Es kommt zu keinen Verfärbungen von Tapeten und Vorhängen. Bei den Rauchern verfärben sich auch die Finger und die Zähne nicht. Insgesamt ist eine E-Zigarette somit eine rauchfreie Alternative, die dem Aussehen einer normalen Zigarette nachempfunden ist. Sie sieht beinahe identisch aus und durch eine LED-Lampe wird auch die Glut imitiert. Es entsteht bei der E-Zigarette zwar Rauch, doch dieser ist nur Wasserdampf. Somit ist die E-Zigarette nur ein Nikotin-Verdampfer oder auch Nikotin-Inhalator. Die Vorteile sind, dass deutlich weniger Giftstoffe enthalten sind, es besteht keine Brandgefahr, es kommt zu keiner Geruchsbelästigung und auch Kippenreste und Asche entstehen nicht.

    Author Wilhelm

    Topics: Lifestyle | Kommentare deaktiviert für Nikotingenuss ohne Schadstoffe

    Kommentare geschlossen.