Artikelverzeichnis
  • September 2020
    M D M D F S S
    « Okt    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930  
  • Letzte Beiträge

  • interessante Beiträge

  • Meta

  • « | Home | »

    Möglichkeiten der Geldanlage

    Von admin | 1.April 2010

    Wer genug Geld jeden Monat übrig hat und dieses nicht nur auf seinem Girokonto anlegen möchte, hat zunächst die Qual der Wahl über die richtige Anlageart. Hier sofort den richtigen Durchblick zu haben, erfordert schon eine ganze Menge an Wissen und Informationen aus der Finanzwelt, am besten in Form eines Geldanlagenvergleiches.

    Neben den im Moment sehr beliebten Formen der Geldanlage, wie z.B. dem Tagesgeld oder dem Festgeld,  wären außerdem das Bausparen, welches mit zu den ältesten und trotzdem immer noch sehr beliebten Anlageformen zählt, zu nennen. Hier zahlt der Sparer über einen recht langen Zeitraum sein Geld an und erhält dafür als Gegenleistung für seine Ausdauer das Recht auf ein erheblich günstigeres Darlehen.

    Dabei ist der Zinssatz während der Sparphase wirklich recht gut, wogegen der lange Zeitraum leider zu den Nachteilen zählt. Zudem kann man das Bausparen mit den Möglichkeiten der staatlichen Zulagen zusammenlegen. So kann man zusätzlich zum regelmäßigen Ansparen die staatlichen Zulagen aus den vermögenswirksamen Leistungen zusammenlegen, damit der Bausparvertrag viel schneller zuteilungsreif ist. Möchte man dann wirklich bauen, so beginnt noch während der Bauphase die Rückzahlung, da der Anleger weiter seine monatlichen Spareinlagen einfließen lässt. Die staatlichen Zuschüsse fließen ebenfalls in die Darlehensabtragung ein, sodass der Sparer seine Immobilie viel schneller abbezahlt und damit schuldenfrei ist.

    Um die Versorgungslücke im Alter zu schließen, empfiehlt sich bei  Angestellten eine weitere beliebte Anlageform bzw. Möglichkeit der Altersvorsore: die sogenannte Riester-Rente, wo der Sparer jeden Monat regelmäßige Einzahlungen auf seine später zu erwartende Rente macht. Da die staatlichen Fördermittel ebenfalls in seine Rentenzahlungen einfließen, hat sich die Summe der späteren Auszahlung viel schneller erhöht, als es beim normalen Sparen der Fall wäre. Egal, wie die Sparform heißt, mit den Direktbanken sollte man auf jeden Fall Vergleiche anstellen, da diese Geldinstitute einen wesentlich geringeren Aufwand an Verwaltungskosten haben als die örtlichen Geldinstitute und so oftmals sehr attraktive Geldanlagemöglichkeiten offerieren können.

    Author admin

    Topics: Finanzen & Wirtschaft | Kommentare deaktiviert für Möglichkeiten der Geldanlage

    Kommentare geschlossen.